The next Generation

Und wir sind aus denen hervor gegangen, die es geschafft haben. Aus denen, die stark genug waren. Wir haben uns einen neuen Lebensraum gesucht, ein neues Reich. Haben unsere Existenz verborgen, doch jetzt wird unser Überleben auf die Probe gestellt...


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

FC - WC

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 FC - WC am 19.09.14 17:37

Die Grenze von Wind- und FlussClan wird durch einen Donnerweg bestimmt. Er führt in den Zweibeinerort hinein, bzw ist auch die Grenze zwischen Streunergebieten und Zweibeinerort.

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: FC - WC am 22.09.14 12:21

cf: FlussClan-Lager

Löwenblick kam leicht trabend am Donnerweg, der die Grenze zwischen WindClan und FlussClan symbolisierte, an. Der beißende Gestank war ihm schon von weitem in die Nase geweht worden, allerdings konnte er dadurch immer noch den Geruch des WindClans wahrnehmen. Eine ganz schöne Meisterleistung, wie er fand. Während er also auf die andren Mitglieder der Patrouille wartete, setzte er bereits neue Markierungen. Ab und zu donnerte ein Monster vorbei, jedes Mal duckte er sich, aus reiner Vorsichtsmaßnahme. Die Erinnerungen an den Donnerweg waren nicht gerade schön... seine Gefährtin hatte hier ihr Leben verloren. Aber wie sonst auch ließ sich der Kater das nicht anmerken. Lediglich sein Blick, der leer zu sein schien, führte über die Grenze. Ob sie ihn sehen würde? Vom SternenClan aus?

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: FC - WC am 22.09.14 16:20

<- Lager
Drachenpfote sauste herbei, sie sah wie ihr Mentor einjge Markierungen setzte. Sie öffnete das Maul, konnte aber außer des Gestanks, welcher vom Donnerweg ausging, wahrnehmen. Ihre Nase war eben noch nicht sonderlich gut geschult. Sie wolte zu ihrem Mentor gehen und ihn fragen, ob es hier immer so sehr stank, doch nach dem ersten Pfotenschritt berührte sie eine Pfote. 

Otterpfote mochte den Donnerweg nicht,  Erinnerungen kamen in ihr hoch. Tränen stiegen in ihre Augen. Auch ihren Vater schien es nicht kalt zu lassen, er starrte auf den hässlichen grauen Streifen.  Sie hielt Drachenpfote zurück,  die zu ihm aufschließen wollte. Sie erinnerte sich an den Tag, ssie waren gemeinsam auf der Jagd gewesen...

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: FC - WC am 22.09.14 16:36

Löwenblicks Ohren zuckten, als er Schritte hinter sich hörte. Er war froh, dass ihn jemand aus diesen Gedanken gerissen hatte, doch noch drehte er sich nicht um, um zu sehen, wer es war. Aufgrund der Lautstärke konnte es nur seine Schülerin sein: Otterpfote war seine Tochter und würde sich nicht so tölpelhaft bewegen. Der Kater nahm seinen Blick vom Donnerweg und sah auf die andere Seite. „Das hier ist die WindClan-Grenze. Gehe niemals zu dicht an den Donnerweg heran. Es könnte tödlich enden!“ miaute er leise, bevor er sich dann doch umdrehte. Er konnte Otterpfotes Trauer sehen, wer konnte das nicht. Er schenkte ihr ein Lächeln, welches aber nicht wirklich echt aussah, da ihn seine eigene Trauer übermannte. Um die Laune nicht noch tiefer sinken zu lassen, drehte er sich zu Drachenpfote um. „Präge dir die Grenze gut ein. Hier überqueren dennoch ab und zu WindClan-Katzen die Grenze, trotz der Gefahr. Sie denken, wir würden wegen des Donnerweges nicht mit ihnen rechnen. Wegen des Lärms hier finden wir hier aber auch nicht allzu viel Beute!“ der Kater sah in die Ferne und wartete nun auf Nebelfrost. Wenn sie da war, konnten sie weitergehen. Es kribbelte Löwenblick bereits in de Pfoten, er wollte nicht an diesem Ort sein...

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: FC - WC am 23.09.14 17:55

Drachenpfote besah sich die Grenze noch einmal genau. Dann fuhr ein silbernes glänzendes Ding vorbei. Sie schreckte zurück und schrie erschrocken auf. Ihr Fell stellte sich auf. "W... war das ein Monster?" fragte sie erschrocken, wenn ja waren sie furchtbar. Sie blinzelte und glättete ihr Fell, inzwischen nahm sie auch einen anderen Geruch war, einen Katzengeruch. "WindClan" überlegte sie.

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: FC - WC am 23.09.14 19:45

--> Lager

Nebelfrost kam als letzte an der Grenze an. Sie streifte ihren Schweif kurz tröstend über die Schulter ihrer Schülerin. Natürlich hatte auch sie die Trauer über den Verlust der Mutter in Otterpfote Augen aufblitzen sehen. "Seid vorsichtig am Donnerweg." ermahnte sie mit einem Blick auf den hässlichen grauen Streifen.

Benutzerprofil anzeigen http://english-warrior-rpg.forumieren.de

7 Re: FC - WC am 23.09.14 19:56

Drachenpofte ging ein paar Schritte rückwärts, natürlich so leise wie möglich. Sie beugte sich zum Ohr ihrer Mutter und fragte so leise, dass nur sie es hören konnte "Was ist los mit den beiden?" Sie blickteerst zu Otterpfote und anschließend zu ihrem Mentor. Sie verstand nicht warum sie so betrübt waren.

Otterpfote wurde durch die Berührung ihrer Mentorin etwas getröstet, sie versuchte sih ein Lächeln abzuringen. Sie hörte Schritte und einen geflüsterten Satz, aber es war zu leise, als das sie verstehen konnte worum es ging. sie konnte sich natürlich denken worum es ging. Betrübt ging sie vorwäörts und stellte sich neben ihren vater. Sie berührte den Donnerweg mit der Pfote. Sie hatte seit dem Unfall nie den mut gefasst ihn nochmal zu berühren, doch sie wusste es konnte nicht ewig so bleiben.

Benutzerprofil anzeigen

8 Re: FC - WC am 24.09.14 10:40

Nebelfrost sah Otterpfote hinterher, als sie vorsichtig den Donnerweg berührte. "Blütensturm wurde von einem Monster überfahren und war sofort tot." flüsterte sie sanft. "Seither ist es für die Beiden sehr schwer, hier hin zu kommen, aber sie dürfen sich nicht von Trauer aufhalten lassen." Nebelfrost flüsterte kaum hörbar zu ihrer Tochter. Sie wollte auf gar keinen Fall den Schmerz ihrer Schülerin vergrößern. "Sprich sie nicht darauf an, bitte." mahnte sie leise.

Benutzerprofil anzeigen http://english-warrior-rpg.forumieren.de

9 Re: FC - WC am 24.09.14 23:58

Löwenblick hörte Nebelfrost hinter sich ankommen, drehte seinen Kopf aber nicht zu ihr, Stattdessen bemerkte er, wie seine Tochter auf ihn zukam, an ihm vorbeiging und den Donnerweg berührte. Kurz zischte der Kater. Er wollte sie nicht auch noch verlieren und wollte sie eigentlich von diesem Ding fernhalten. Aber die berührte ihn nur. Er konnte sehen, wie wichtig diese Aktion für ihn war. Ein leises flüstern riss ihn aus den Gedanken. Obwohl er die genauen Worte nicht gehört hatte, wusste er, dass es Zeit war, ins hier und Jetzt zurück zu kehren. Kurz räusperte er sich, bevor er sich neben seine Tochter stellte und sie mit seinen Schulterns sanft vom schwarzen Boden wegdrückte. Sein Blick suchte den von Nebelfrost. „Wir sollten zur anderen Grenze gehen. Diese hier haben wir überprüft und markiert. Der Clan wartet und eigentlich wollten wir noch etwas jagen. Es gibt hier nichts mehr zu tun!“ Sein letzter Satz war leiser gewesen, sein Blick lag nun auf Otterpfote. Es war eher eine Botschaft an sie gewesen, als an die anderen. Nun trabte der stolze Kater von dem stinkenden, harten Boden weg und führte ohne ein weiteres Wort zu sagen, die Patrouille zur SchattenClan Grenze. Dieser Clan hatte ihm persönlich immer am meisten Kopfschmerzen verursacht, noch mehr sogar als der beißende Gestank des Donnerweges.

TBC: SC/WC

Benutzerprofil anzeigen

10 Re: FC - WC am 25.09.14 13:22

Otterpfote wurde aus den Gedanken gerissen, als ihr Vater sie zurückdrängte. Sie seufzte. Dann schüttelte sie die Gedanken von sich weg, wie Moos am morgen. Sie hatte gelernt damit umzugehen. Sie hatte es lernen müssen. Man konnte nicht ewig trauern. Sie schluckte und trabte hinter ihrem Vater weg und langsam verstrichen die dunklen Gedanken.

Drachenpfote nickte. Sie verstand, auch sie hatte ein Elternteil verloren. Das war hart gewesen. Sie beschloss ihrem verstorbenem Anführer und vor allem Vater eine Ehre zu machen. Dies war der Augenblick, an dem sie beschloss, dass sie die beste Kriegerin werden musste, so wie ihr Vater der beste Krieger war. Obwohl natürlich auch ihre Mutter keine schlechte Kriegerin war. Drachenpfote ging langsam hinter ihrem Mentor her zur nächsten Grenze.
->beide FC/SC

Benutzerprofil anzeigen

11 Re: FC - WC am 09.12.14 18:23

Rehherz

avatar
Wandelnder Geist
Windflug sah sich um. "Tut mir leid dass ich so hart grade eben im Lager war, aber ich finde es nicht richtig zu dritt zu patroulieren. Wir sollten eigentlich zu viert oder fünft sein. Aber der Windclan hat einfach zu wenig Krieger!" seufzte die junge Kätzin und sah Wolkenfeuer und Flügelpfote an. Sie hob die Nase. "Flussclan!" murmelte Windflug. Da sah sie aber niemanden ausserdem roch sie nur eine oder einen. 

Wolkenfeuer sagte nicht viel. Auch sie roch den Fischgeruch und drehte ihre Ohren und versuchte heraus zu finden woher sie es roch oder hörte. "Ich höre nichts nur kleine Schritte.Aber wahrscheinlich täusch ich mich." miaute Wolkenfeuer leise.

Benutzerprofil anzeigen

12 Re: FC - WC am 09.12.14 19:32

(sorry, langsam nervt es, schreib bitte: <-Lager vor deinen Post, wenn du aus dem Lager kommst)
<- WC-Lager Flügelpfote öffnete Augen und Nase für all das neue. Dort war ein großer, geteerter Weg und Flügelpfote glaubte ihn von Erzählungen wiederzuerkennen. Beeindruckt flüsterte er der... der Donnerweg und sog einen stinkenden Geruch ein, dazu kam noch der Geruch von Fisch... das musste der FlussClan sein... Flügelpfote rümpfte die Nase, als er auf der anderen Seite des Donnerwegs etwas sah. Eindringling!!! rief er und deutete auf eine Kätzin auf der anderen Seite.

<- FC-Lager
Otterpfote verließ den Wald und suchte den Boden ab. Hier, wo es lichter wurde und der Boden leicht morastig vom Moor auf der anderen Seite, hatte sie vor kurzem auf einer Patrouille große Moosflächen entdeckt. Nun wollte sie gerade etwas Moos mitnehmen, da erschrak sie von einem Schrei. Auf der anderen Seite des Donnerwegs standen drei WindClan Katzen.

Benutzerprofil anzeigen

13 Re: FC - WC am 10.12.14 20:02

Rehherz

avatar
Wandelnder Geist
(Wann ist eig. grosse Versammlung!?)
Windflug musterte die Kätzin. "Du bist Otterpfote richtig!? Wir sind nur auf Patrouille und sind gleich wieder weg, aber du solltest alleine nicht so nah an der Grenze sein!" rief Windflug über den Donnerweg. Otterpfote machte vorher einen kurzen Schrei der die Katzen aufmerksam gemacht hatte. "Verstanden!?" das war auch schliesslich gar keine Frage also sah Windflug die Kätzin eindringlich an. "Und nächstes mal nimm eine zweite Katze mit, es ist gefährlich hier." fügte Windflug hinzu und deutete auf die Monster. 

Wolkenfeuer spürte die Angst der kleinen Katze und deutete ihr dass sie lieber ihr Moos nehmen sollte und zurück zum Lager gehen.

Benutzerprofil anzeigen

14 Re: FC - WC am 10.12.14 22:16

Otterpfote reckte nun stolz das Kinn und blickte stur auf die anderen Katze. Ich bin auf meiner Seite der Grenze und darf machen was ich will!! miaute sie trotzig und fügte dann mit etwas erstickter Stimme hinzu Und die Gefahr hier kenne ich wohl besser als die meisten anderen! Sie dachte erneut an ihre Mutter und die Szene bei der sie gestorben war huschte durch ihren Kopf. Schnell blinzelte sie die Szene weg. Otterpfote erkannte Wolkenfeuer, sie war ihr reht sympathisch, die andere Kätzin meinte sie als Weidenfell, die Schwester der Zweiten Anführerin Weizenherz zu identifizieren. Von ihr hatte sie bisher nicht viel mitbekommen und jetzt sank ihre Zuneigung stark. Den jungen Kater jedoch kannte sie nicht. Neugierig beobachtete sie den Kater, der scheinbar noch Schüler war. Wer bist du? fragte sie.

Flügelpfote sagte schnell seinen Namen und warf den Kätzinnen an seiner Seite unsichere Blicke zu. Sie würden doch nicht angreifen? Schließlich tat die junge Schülerin, anscheinend hieß sie Otterpfote, ja tatsächlich nichts verbotenes. Er musterte die Katze mit dem braunen Fell noch einmal genauer.

Benutzerprofil anzeigen

15 Re: FC - WC am 12.12.14 17:00

Rehherz

avatar
Wandelnder Geist
Windflug sah streng auf ihren Schüler.  "Otterpfote, ich will dir nur sagen dass du aufpassen solltest, ich habe nähme ch gerade eine Fuchs gewittert. Also bitte pass auf." Windflug sah zu der Schülerin.  Mit diesen Worten wand sie sich abeund tappte weiter am donnerweg entlang.

Wolkenfeuer lief hinter der hellbraunen kätzin hinterher. "Warum so streng? Sie ist noch eine Schülerin." Miaute sie und sah windflug an.

Benutzerprofil anzeigen

16 Re: FC - WC am 12.12.14 17:37

Flügelpfote schnaubte und winkte Otterpfote zum Abschied mit dem Schwanz. Er wartete bis Otterpfote außer Hörweite war. Dann öffnete er das Maul und sagte Windflug, sollen wir etwas jagen? fragte er, denn er spüre, dass er langsam hungrig wurde.

Otterpfote schnippte verabschiedend mit dem Schweif und riss vorsichtig große Brocken Moos heraus und rollte es zu kleinen Kugeln zusammen. So konnte sie sehr viel tragen. Jetzt klemmte sie so viel wie möglich unter ihr Kinn und nahm dann noch etwas in ihr Maul. Vorsichtig, um nichts zu verlieren ging sie langsam zurück zum Lager.
-> FC Lager

Benutzerprofil anzeigen

17 Re: FC - WC am 12.12.14 17:43

Rehherz

avatar
Wandelnder Geist
"Nein. Noch nicht hier. Es reicht eigentlich erst kurz vor dem lager zu Jagen. " miaute windflug. "Ausserdem wird das schwierig im dunklen." Fügte sie hinzu und schnaubte. "Was denkt sich der flussclan eigentlich.!? Eine Schülerin am abend alleine rumzuwandern lassen!" Miaute sie. Gehen wir zum lager.
_> lager

Benutzerprofil anzeigen

18 Re: FC - WC am 16.12.14 16:08

Na gut sagte Flügelpfote und streckte die Beine. Er grub die Krallen kurz in die Erde und machte einen Buckel. Dann preschte er vor, um seine Mentorin noch einholen zu können. Tatsächlich schaffte sie es gerade noch die beiden Kätzinnen einzuholen, bevor diese das Lager des Clans betraten. Der Kater trat durch den Tunnel.
-> Lager

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten