Story
»Storyline
Team
Facts
#Warrior Cats RPG
#
#
#
Newsflash Steckbriefe dürfen erstellt und im Inplay darf gepostet werden! [Stand xx.xx.2016]
Forum befindet sich noch im Aufbau [Stand 15.01.2016]


Und wir sind aus denen hervor gegangen, die es geschafft haben. Aus denen, die stark genug waren. Wir haben uns einen neuen Lebensraum gesucht, ein neues Reich. Haben unsere Existenz verborgen, doch jetzt wird unser Überleben auf die Probe gestellt...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mädchenzimmer 1 (2. OG)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   06.12.14 16:35

das Eingangsposting lautete :

Hier schlafen die Mädchen (wenn es zu viele werden, werde ich ein weiteres Zimmer eröffnen), es stehen zwei Hochbetten und ein normales Bett da (also Platz für 5 Leute). Es gibt ein kleines Badezimmer (bitte wenn man darin ist mit BADEZIMMER kennzeichnen). Jedes Bett hat eine zugehörige Truhe und außerdem ein kleines Nachttischen/Regal. Dies ist die Standardausstattung und die Schüler dürfen das Zimmer mit ihren eigenen Sachen zusätzlich ausstatten.

Bewohner: Feeline, Rea, Pheryn, Lucy, Nyra


Zuletzt von Drachenpfote am 10.01.15 22:43 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Raven Reckless
Legende
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   07.12.14 20:55

Lucy stand nun auch auf und nahm ihren und Stifte mit. Dann ging sie schnell und wortlos aus dem Zimmer. Sie wusste nicht genau wo sie hin will, deswegen lief sie einfach los.
---> See im Wald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   07.12.14 21:13

Langsam wurde es wirklich angespannt in dem Mädchenzimmer, nichts, was Damon in irgendeiner Weise mochte. Also besser, zu verschwinden. Und anscheinend war er nicht der einzige, der das sah. Abgesehen davon, dass er ja sogar darum gebittet wurde, das Zimmer zu verlassen. Gut... "Tut mir leid." meinte er noch mit einem Blick auf Pheryn, ehe er sich aus dem Raum entfernte und dabei einen - irgendwie auffallenden - Bogen um die Anwesenden machte. Wahrscheinlich wäre es besser, er würde jetzt einfach in den Wald gehen, sich abregen und nachdenken, wobei er eigentlich immer über irgendetwas nachdachte. Nichts neues also. Und die Worte "Tut mir leid." waren auch so das häufigste, was er überhaupt über die Lippen brachte. Doch sich darüber den Kopf zu zerbrechen brachte leider nichts. Mit motivationslos wirkenden Schritten ging er den Gang entlang zu Tür, ehe er hinaus in Richtung Wald ging.
---> Wald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   09.12.14 10:00

James seufzte und wusste, dass auch er wohl nun gehen musste. ER blickte noch einmal zu Feeline Ähmm... tut mir wirklich leid, ich hoffe du bist nicht böse... sagte er und stand auf. Er öffnete die Türe und verließ das Zimmer. Vor der Tür fiel ihm ein, dass sie NATÜRLiCH NICHT nach dem Schlüssel gefragt hatten. Er seufzte und überlegte was er tun sollte. Er beschloss eine Mail an seine Schwester zu schreiben, aber da er nicht in sein Zimmer konnte musste er dafür in die Bibliothek.
-> Bibliothek

Feeline nickte nur und als James das Zimmer verlassen hatte beschloss sie sich erst einmal zu duschen. Sie öffnete ihre Truhe und holte ein frisches Handtuch und neue Klamotten heraus (ihre alten waren immer noch nass). Sie öffnete die Tür zum Badezimmer und tat ein.
BADEZIMMER
Feeline hing das Handtuch auf und warf ihre Klamotten in den Wäschekorb, sie stellte das Wasser an und wartete einen Moment bis es warm wurde. Sie begann ihre Haare zu waschen und hatte vergessen die Tür abzuschließen, aber das merkte sie gar nicht. Sie genoss das warme Wasser und sie begann zu singen. Sie sang eigentlich immer unter der Dusche, aber im Internat konnte sie das nur, wenn die anderen weg waren. Sie sang "Demons" und sie sang sehr schön. Sie steckte all ihre Emotionen in das Lied und sie hatte momentan sehr viele Emotionen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   09.12.14 22:39

<-- Bibliothek
Stiles würde nicht abstreiten, Wasser rauschen zu hören, dazu eine singende Stimme, die sich wirklich sehr schön anhörte und irgendwie nach Feeline klang, hundertprozentig konnte er es jedoch nicht sagen. Er war noch einige Türen entfernt gewesen, als er die Stimme und das Rauschen bemerkt hatte. Jetzt, da er unmittelbar vor der Tür des Mädchenzimmers stand, konnte er es genau hören. Es war wirklich Feeline, die da sang, doch irgendwie hielt das Stiles nicht im Geringsten davon ab, an die Tür zu klopfen und diese schließlich zu öffnen. "Feeline?" rief er, ohne in das Mädchenzimmer einzutreten. Kurz glitt sein Blick zur Badezimmertür, bevor er wieder die Stimme hob. "Fee?" Zu seinem Glück waren seine Haare inzwischen trocken, wenn auch ziemlich unordentlich und wirr, doch das war momentan nicht seine Sorge und sowieso waren seine Haare eigentlich immer etwas verstrubbelt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   09.12.14 23:03

Fee schrak zusammen, als sie Stiles Stimme hörte und brach ihren Gesang abrupt ab. Sie sah sich panisch um und sprang aus der Dusche. Sie blickte in den Spiegel - oh mann, sah sie schlimm aus - dann troknete sie sich schnell ab und zog die Klamoten an. Sie beeilte sich sehr, und so merkte sie gar nicht, dass sie das T-shirt auf links gedreht hatte. Sie stöhnte nach einem weiteren Blick in den Spiege, unternahm noch einen Versuch ihre Haare zu bändigen, gab es dann aber auf. Wenn sie nass waren, konnte sie ihre Haare vergessen, die kriegte sie dann nämlich gar nicht gestylt. Sie ging heraus in da Zimmer und prallte direkt gegen Stiles, der vor der Tür gestanden hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   10.12.14 6:59

Stiles konnte hören, wie der Gesang abbrach, woraus er schloss, dass Feeline ihn gehört hatte. Er lehnte sich mit dem Rücken an die Tür und wartete, drückte währenddessen noch kurz mit dem Finger auf seine Wange, zischte und zog die Finger wieder zurück. Mit Sicherheit hatte sich dort ein blauer Fleck gebildet, ganz toll, außerdem hatte er bestimmt einige Blutergüsse auf den Rippen. Bei dem Gedanken verschränkte er die Arme und konzentrierte sich nicht mehr darauf, sondern auf Feeline - oder besser Gesagt die Geräusche aus dem Badezimmer. Sie schien sich zu beeilen, was man nicht nur an den allgemeinen Geräuschen, sondern auch an ihrem beschleunigten Herzschlag hören konnte. Einen Moment lang versuchte er, alles auszublenden und das Gehör eines durchschnittlichen oder sogar eines Unbegabten zu imitieren, doch da krachte Feeline auch schon unerwartet in ihn hinein und seine Konzentration ging zu Grunde. Nichts, worauf er irgendwie sauer wäre. Schnell legte er die Hände auf Feeline's Hüfte, damit sie nicht nach hinten umkippte, ehe er sicher ging, dass sie sicher stand, da ließ er auch schon wieder los und musterte sie. "Ich glaub nicht, dass das so gehört." meinte er mit einem amüsierten Unterton in der Stimme, den Blick hatte er dabei auf ihr Shirt gerichtet. "Sorry, ich wollte dich nicht hetzen." fügte er schließlich noch hinzu, wendete den Blick jedoch nicht von ihrem T-Shirt ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   10.12.14 10:12

Feeline wurde rot. Sie fühlte Stiles warme Hände ihre Taille umfassen und ihr Halt geben. Danke sagte sie. Dann sah sie an sich herunter und bemerkte, dass sie das T-shirt auf links an hatte. Findest du nicht, dass das gut aussieht? fragte sie zog die linke Augenbraue hoch und blickte Stiles kurz herausfordernd an. Dann fügte sie ein Umdrehen, bitte hinzu und wartete ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Venus Caven
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   10.12.14 17:46

Ohne ein Wort beobachtete Pheryn das Treiben der anderen. Sie schienen die Brünette gar nicht wahrzunehmen. Es verwunderte sich schon recht stark wie man etwas an Stiles finden konnte, auch wenn Feeline so gesehen nicht unbedingt besser war, aber das konnte Pheryn nicht ganz beurteilen da sie ihre Mitbewohnerin kaum kannte. Sie zog ihre Füße auf das Bett und kramte ihr Handy aus der Tasche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   11.12.14 15:27

Nur zu genau konnte Stiles sehen, dass Feeline rot wurde, allerdings ignorierte er es weitgehend. Lediglich sein Grinsen wurde ein kleines Stück breiter, doch das war man von ihm ohnehin gewohnt. Natürlich konnte er hören und aus dem Augenwinkel auch Pheryn sehen, die teilnahmslos auf ihrem Bett saß und schließlich auch auf ihrem Handy herum tippte, besonders begeistert wirkte seine Schwester dabei nicht. Klar eigentlich, sie konnte ihn nicht leiden, hasste ihn regelrecht, und umgekehrt war das nicht sehr viel anders, auch wenn Stiles sich eher darauf spezialisierte, Pheryn ganz zu ignorieren, als sich noch sonderlich um ihre Anwesenheit zu kümmern. Demonstratives Nicht-Beachten also, und darin waren beide über die Jahre sehr gut geworden. "Hah, klar." gab er noch auf Feeline's Frage hin zurück, zwinkerte ihr zu und drehte sich schlussendlich um. Er wartete, fuhr sich dabei gedankenverloren durch die dunklen Haare und warf Pheryn einen kurzen, fast abschätzenden Blick zu, der so viel sagte wie "Was ist dein Problem!?". Er musste sich zwar wortlos mitteilen, immerhin wollte er hier keinen Geschwisterstreit vor Fee anzetteln, seiner Schwester traute er allerdings zu, dass sie mit Worten antworten würde - und dass eben in einer Lautstärke, dass nur er es hören konnte. Wobei, vielleicht konnte er sich auch irren und Pheryn aus reinem Optimismus genug Intelligenz zusprechen. Seine Hand verweilte kurz in seinen Haaren, ehe er sie in den Nacken gleiten ließ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   12.12.14 15:41

Als sich Stiles endlich umgedreht hatte zog Feeline das Shirt schnell auf und drehte es um. Dann kontrollierte sie ob nun auch alles richtig saß. Als sie Stiles gerade sagen wollte, dass sie fertig war, verfolgte sie seinen Blick zu Pheryn. Da sie selbst ihre Mitbewohnerin weitgehend ignorierte (sie war einfach eine blöde Zicke!), hatte sie sich nicht weiter über ihre Anwesenheit gekümmert. Nun sah sie, dass Stiles Pheryn ansah, doch seinen Gesichtsausdruck konnte sie dabei nicht erkennen. So rutschte ihr Herz etwas tiefer, sie hatte gedacht, dass Stiles sie mochte, doch scheinbar verstand er sich auch sehr gut mit Pheryn und das würde früher oder später noch zu Problemen führen - Fee und Pheryn konnten sich nämlich überhaupt nicht leiden. Weil Fee nicht wusste wie sie Stiles Aufmerksamkeit unauffällig bekommen sollte schwieg sie und wartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Venus Caven
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   12.12.14 17:24

Pheryn unterdrückte sich ein lachen als Stiles Gedanken förmlich auf sie preschten. Normalerweise konnte sie es nicht abschalten die Gedanken von anderen zu hören, aber ignorieren konnte sie es ziemlich gut. Ohne ihr Gesicht zu heben murmelte sie, in einer Lautstärke in der es nur Stiles es hören konnte: "Mach doch was du willst, mich stört es nicht." Feeline's Gedanken kreisten sich um Stiles. Warum auch immer man über solch jemanden nachdenken sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   14.12.14 10:56

Bei Pheryns leise gemurmelten Worten runzelte Stiles leicht die Stirn, bevor er wenigstens versuchte, seine Gedanken einigermaßen zurück zu schrauben - leichter gesagt als getan. Nichts zu denken stellte sich schließlich als schwieriger heraus als gedacht, vor allem für Stiles, der ohnehin wenig über das, was er tat nachdachte und die Gedanken so einfach passieren ließ. "Raus aus meinem Kopf." dachte er schließlich, ehe er den Kopf schüttelte und sich wieder zu Feeline umdrehte. Ein leichtes Grinsen huschte über seine Lippen, allerdings dämpfte Pheryn's Anwesenheit seine Laune etwas, auch wenn er hoffte, es sich nicht anmerken zu lassen. Ob Fee wusste, das die beiden Geschwister waren, wusste Stiles ehrlich nicht, doch er könnte vollkommen verstehen, wenn sie nichts davon ahnte - wie oft redeten die beiden schon miteinander? Eine geschwisterliche Beziehung existierte also definitiv nicht und auf Nachnamen achtete sowieso kaum jemand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   14.12.14 17:05

Fee grinste zurück. Allerdings fand auch sie Pheryns Gesellschaft nicht unbedingt bereichernd - was sie natürlich nicht dachte (sie war gut darin nichts zu denken, sondern eher nur in Gefühlen zu denken). Jedenfalls sah sie Stiles an und fragte Sollen wir.... ähm... vielleicht nach woanders gehen? fragte sie und unterdrückte das Verlangen Pheryn einen vernichtenden Blick zu zuwerfen. Fee fokussierte stattdessen Stiles.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Venus Caven
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   14.12.14 18:02

"meinetwegen" flüsterte Pheryn ihrem Bruder nach seiner Aufforderung zu und blendete seine Gedanken aus. Meistens hörte sie nicht auf das was er sagte, aber seine Gedanken waren ihr in diesem Moment egal. Feeline schien irgendwie bedrückt zu sein. Warum konnte sie nicht sagen, denn Pheryns Mitbewohnerin schien, so wie sie sich auch irgendwie verhielt, nicht besonders viel zu denken - oder sie dachte irgendwie anders. Weiterhin tippte sie irgendwas auf ihrem Handy herum ohne die beiden anderen zu beobachten, Gedanken lesen zählte zumindestens nicht als beobachten, oder? Stiles und Feeline schienen gehen zu wollen - naja zumindestens Feeline, also überlegte sie irgendwohin zu gehen. Fragte sich nur wo.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   19.12.14 18:07

Stiles hob leicht die Augenbraue, als Pheryns leise geflüsterte Antwort ihn erreichte. Doch kurz darauf - oder vielleicht sogar fast zeitgleich - schlug Feeline vor, woanders hinzugehen. "Super Idee." meinte er nur, ohne darauf zu achten, ob seine Schwester es mitbekam oder eben nicht. Kurz verharrte er noch an Ort und Stelle, ehe er einfach Fee's Hand ergriff und sie aus der Tür in den Flur zog. Sich nur kurz ein "Du bist verdammt gruselig, Pheryn." durch den Kopf schießen zu lassen, konnte er sich nicht verkneifen. Denn so war es: Seine Schwester war verdammt nochmal gruselig. Wenn man einmal von dieser ganzen Gedanken-Leserei absah, sie hatte einfach eine auf ihn einschüchternd wirkende Persönlichkeit, die ihm nicht sonderlich gefiel... und ihn auch nicht sonderlich entspannen ließ.
--> Flur
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   24.12.14 11:19

Fee ließ sich erleichtert von Stiles mitziehen und verkniff sich ein Grinsen. Stiles war anscheinend lieber bei ihr als bei Pheryn geblieben, wobei das natürlich auch nur Show sein könnte.... Sie nahm sich vor ihn später mal danach zu fragen. Stiles fühlte sich scheinbar etwas unwohl, Fee konnte sich nicht erklären warum. Vielleicht weil er Pheryn jetzt sitzen lässt?! fuhr es ihr durch den Kopf und sie spürte einen Stich.
-> FLur (2.OG)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   06.02.15 17:28

Verdammt. Dieses ganze Gewusel in einem Zimmer voller jüngerer Mädchen war wirklich, naja, anstrengend. Jede schien ihren eigenen Kopf zu haben und war nur darauf aus, aus der Reihe zu tanzen. Sei es nun durch unglaublich lächerliche Ignoranz oder aufgesetzte Unschuld. Nyra selbst wusste ja eigentlich nur zu genau, auf was für Ideen man in einem solchen Alter kam. Wobei sie mit ihrer Kritik nicht wirklich ausdrücken wollte, das sie das perfekte Beispiel einer 19-Jährigen war. Denn das war sie auf keinen Fall und ihre Mitbewohnerinnen hatten es mit Sicherheit auch nicht einfach mit ihr, nur leider Gottes war ihr das völlig egal. Hätte jemand etwas dagegen, dass sie nach Herzenslust mit ihren Fähigkeiten ausprobierte, andere und vor allem sich selbst an die Grenzen zu bringen - oder würde es jemanden nerven, dass sie ab und an plötzlich anfing, ihre Sachen und ihre Kleidung herumzuwerfen, um die Unsichtbarkeit zu perfektionieren, dann sollte sich diese Person doch bitte beim Rektor - nein, bei der Rektorin - ausheulen. 
Mit genervtem Blick betrat sie das Mädchenzimmer, achtete nicht darauf, was in ihrer Umgebung war, ehe sie einfach ihre schwarze Lederjacke auf den Boden fallen ließ und sich mit den blassen Händen durch die roten Haare fuhr. Nachdem sie auch ihre Weste ausgezogen hatte und gerade dabei war, auch ihr T-Shirt über den Kopf zu ziehen, konzentrierte sie sich ein wenig und machte sich schließlich - wie erhofft - unsichtbar. Es dauerte nicht lange, da hatte sie all ihre Kleidung ausgezogen und das Zimmer erneut verlassen. Warum sie nicht auch sämtliche Klamotten unsichtbar machte? Viel zu anstrengend, immerhin war sie kein Meister. Außerdem, wer sah sie schon?`

tbc: Jungenzimmer

...

cf: Jungenzimmer

Schnell zog Nyra sich ihre normalen, eher dunklen Klamotten an, ehe sie den Stapel von James' Pullover und Hose einfach mitnahm.

tbc: Flur
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mädchenzimmer 1 (2. OG)   

Nach oben Nach unten
 
Mädchenzimmer 1 (2. OG)
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The next Generation :: Alte NPs :: Alte NP-Orte :: Die etwas andere Schule-
Gehe zu: