Story
»Storyline
Team
Facts
#Warrior Cats RPG
#
#
#
Newsflash Steckbriefe dürfen erstellt und im Inplay darf gepostet werden! [Stand xx.xx.2016]
Forum befindet sich noch im Aufbau [Stand 15.01.2016]


Und wir sind aus denen hervor gegangen, die es geschafft haben. Aus denen, die stark genug waren. Wir haben uns einen neuen Lebensraum gesucht, ein neues Reich. Haben unsere Existenz verborgen, doch jetzt wird unser Überleben auf die Probe gestellt...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kartenraum (1. UG)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Kartenraum (1. UG)   21.05.15 18:30

Hier hängen viele Karten und der Raum hat diesen ganz besonderen Kartengeruch. Es ist stockfinster, wenn das Licht aus ist und hier wurde schon manche Affäre erwischt. Nicht nur zwischen Schülern...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   21.05.15 21:29

Vielleicht nicht der aller typischste Raum für zwei Lehrkräfte, doch was sollte man schon machen. Vor ungefähr zwei Jahren hatte Gadreel Interesse an Grace gezeigt - und sie im übrigen auch an ihm - doch war es nie wirklich zu einer Beziehung zwischen der Brünetten und dem Schwarzhaarigen gekommen. Nicht, dass er sich eine gewünscht hätte, doch hatte diese lockere Sache zwischen ihnen sich hin und wieder als recht kompliziert herausgestellt. Vor allem, als Grace schließlich in eine andere Beziehung gerutscht war, die jedoch nicht allzu lange angehalten hatte. Warum wusste Gadreel nicht, allerdings würde er es auch nicht hinterfragen. Ein paar Wochen hatte es zwischen den beiden nicht mehr gefunkt, bis zu dieser plötzlichen Stichflamme. Geflirte, geflirte. Und inzwischen konnte der 27-Jährige schon nicht mehr die Augen von seiner Kollegin lassen. Er wartete also vor der Tür des Kartenraums, um die Brünette abzufangen. Wohin das ganze führen würde - Keine Ahnung. Da war Gadreel trotz seiner angespannten Art sehr spontan. Auch, wenn er niemand war, der sonderlich gerne Bindungen einging. Doch das müsste Grace inzwischen schon genaustens wissen - doch das schien sie nicht daran zu hindern, mit ihm zu flirten. Gemerkt hatte er jedenfalls nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   21.05.15 21:44

Grace ging den Kellerflur entlang in Richtung Treppe. Sie hatte es eilig und achtete nur auf den Boden, während sie zielstrebig den Gang entlanglief. In der Hand hatte sie eine Mappe mit Unterlagen, die eigentlich der Grund für ihre Eile waren. Grace war trotz ihrer Eile in Gedanken versunken. Sie wusste nicht genau, was das mit Gadreel war, vor zwei Jahren war es zwischen ihnen schon mal häufiger heiß hergegangen, dann war Grace mit der Situation nicht mehr zufrieden gewesen und hatte etwas festes mit einem anderen angefangen - Isaac. Aber bald hatte sie gemerkt, dass das nichts für sie war und ihn abserviert. Mit dem Schwarzhaarigen hatte seitdem eher höflicher und kollegialer Kontakt stattgefunden. Doch seit über einer Woche hatte das Geflirte wieder begonnen. Grace wusste nicht genau wie und warum, aber das war ihr lieber als diese Funkstille. Immerhin war Gadreel ein wirklich guter Freund - und er war heiß, nur damit das klar ist. Die Brünette schob die Gedanken beiseite und konzentrierte sich wieder auf den Boden. Sie könnte ja auch eine Abkürzung durch die Decke nehmen, aber für den Fall, dass dort jemand stand, wäre ein plötzlich auftauchendes Loch in der Decke nicht gerade prickelnd... Grace war so in Gedanken versunken, dass sie nicht einmal ihren gutaussehenden Kollegen vor dem Kartenraum bemerkte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   21.05.15 21:57

Grace ließ nicht lange auf sich warten - und trotzdem schien sie Gadreel nicht zu bemerken. Dessen graue Augen hafteten ein oder zwei Herzschläge lang an der etwas jüngeren Kollegin, als diese um die Ecke bog, den Blick fest auf den Boden gerichtet, die Arme um eine Mappe geschlungen. Ihm war klar, dass die Brünette mehr zu tun hatte, als es bei ihm der Fall war, doch das hinderte ihn nicht daran, trotzdem mit ihr reden zu wollen. Auch, wenn sie gerade im Begriff war, einfach an ihm vorbei zu rauschen. Er strecke also einen kräftigen Arm aus, sodass Grace praktisch direkt gegen diesen lief, ehe er die Hand über ihren Bauch an ihre Seite gleiten ließ, um sie mit der Blickrichtung zu ihm zu drehen. Fast erwartend sah er sie mit den sturmgrauen Augen an, ließ die Hand nach einigen Momenten wieder sinken und hob anschließend die Stimme. "Hast du es eilig?" fragte er und warf einen knappen Blick auf die Mappe, die Grace weiterhin festhielt. "Du machst dir viel zu viel Stress, Grace." fügte er noch hinzu und dachte kurz an den Kollegen, dem er schon einige Male gedroht hatte. Nur selten hatte Grace das mitbekommen, doch ganz entgangen war es ihr wohl nicht. Doch die Dinge, die Gregor hin und wieder losgelassen hatte, hatte Gadreel nie so im Raum stehen lassen wollen. Egal, ob es um ihn gegangen war oder nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   21.05.15 22:19

Grace erschrak, als sie in Gadreels Arm hineinlief und ihre Mappe fiel zu Boden. Sie entspannte sich allerdings als sie ihren Kollegen erkannte. Komisch, gerade hatte sie noch über ihn nachgedacht. "Gadreel, du hättest mich nur noch mehr erschrecken können, indem ich über einen Wolf gestolpert wäre.", scherzte die Brünette und lächelte den Schwarzhaarigen an. "Ich habe keine Zeit Gadreel. Gregor hat mir heute unmissverständlich klargemacht, dass er seine Kursliste will, du weißt doch, dass die Ferien bald vorbei sind.", meinte sie, machte jedoch nicht den Eindruck, als wolle sie sich beeilen. Sie hob auch nicht die Mappe auf oder sammelte die Blätter ein, die auf dem gesamten Flur verteilt waren. Stattdessen trat sie einen Schritt vor und lehnte sich an die Brust ihres Kollegen. Sie schloss die Augen und genoss den Moment, der Körperkontakt mit Gadreel und ihre lockeren Unterhaltungen hatten der 26-Jährigen wirklich gefehlt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   21.05.15 22:45

Gadreel beachtete die zu Boden fallende Mappe kaum, stattdessen ruhte sein Blick auf den schönen, grünen Augen ihm gegenüber. Bei der ersten Bemerkung stieß er ein amüsiert klingendes Schnauben aus, bei der zweiten allerdings kniff er die Augen etwas zusammen. "Lass dir doch von Gergor nichts sagen." meinte er, biss sich kurz auf die Zunge und legte anschließend den Kopf etwas schief. Hin und wieder stand dem Schwarzhaarigen der Sinn danach, Gregor ordentlich in den Arm zu beißen. Doch suspendiert werden war nicht wirklich sein ziel, besonders nicht, da sein Kollege das bestimmt als einen großen Triumph ansehen würde. Wobei Gadreel keine Ahnung hatte, ob der Zeitmanipulator ihn respektierte oder nicht, immerhin war der Schwarzhaarige einer der Lehrer, die auch hin und wieder aggressiv wurden. Auch im Unterricht. Die meisten Schüler hatten also höllischen Respekt vor ihm, dabei war er eigentlich ein netter Kerl. Wenn man dem ein oder anderen glauben konnte, denn einen gesunden Funken Arroganz besaß er ebenfalls. "Aber noch haben wir ja frei." meinte er, als Grace sich an ihn lehnte, die Unterlagen einfach nicht beachtend. Er legte, ohne groß zu überlegen, die Hände an die Hüfte der Brünetten, ehe er ein oder zwei Schritte zurück wich, sie mit sich zog, und anschließend den Tür zu dem Kartenraum mit dem Rücken aufdrückte. Etwas Privatsphäre wäre nie verkehrt. Auch, wenn er nicht wusste, wohin das führen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   21.05.15 23:30

Grace genoss den Moment und folgte Gadreel in den Kartenraum - eigentlich ließ sie sich eher mitziehen, aber die Einzelheiten sind nicht so wichtig. Die Brünette trat die Tür mit dem Fuß ein Stück zu - einen Spalt weit war sie allerdings noch immer auf - doch davon ließ sie sich nicht stören. Außerdem drang durch den Spat immerhin etwas Licht in den Raum. Schnell hatten sie den kleinen Raum durchquert und Grace lehnte nun an der Wand. Seit sie Funkstille hatten, war es bisher nur beim Flirten geblieben, doch Grace war sich sicher, dass sich das jetzt (endlich) ändern würde. Sie verschränkte kurz ihre Hand mit seiner, bevor sie die Hand ihres Kollegen zu ihrer Hüfte führte. Anschließend zog sie seinen Kopf ein Stück zu sih erunter und verschränkte die Arme um seinen Hals. Langsam näherte sie sich seinen Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   21.05.15 23:47

Die Tür kaum noch beachtend richtete Gadreel seine Aufmerksamkeit völlig auf Grace, als diese den fast schon winzigen Raum durchquerte und sich an die Wand lehnte. Er folgte ihr, schaute kurz auf ihre Hände, als sie die Finger mit seinen verschränkte, ehe er schließlich ihre Hüfte umfasste und sich von ihr zu ihr ziehen ließ. Den Kopf senkte er, sein Blick huschte von ihren Augen zu ihren geschwungenen Lippen, ehe er die wenigen Zentimeter, die zwischen seinen und ihren Lippen lagen, überbrückte, und sie schließlich küsste. Hatte aber auch lange gedauert, denn so feurig wie vor Grace' Beziehung war es danach zwischen diesen beiden nicht mehr gewesen. Doch das schien sich mit dem Kuss ändern zu wollen, denn vorsichtig und abwartend war dieser nicht. Stattdessen lehnte sich Gadreel ein wenig zu der Kollegin, sodass diese mit dem Rücken ganz an der Wand stand. Eine Hand löste er von ihrer Hüfte, um sich neben ihrem Kopf an der Wand abzustützen, der Daumen der anderen Hand schob sich langsam über ihr Oberteil. Ferien, hah. Und nun, wo die Ferien zu Ende gingen, fingen sie beiden wieder an mit ihrer seltsamen On-Off-Beziehung. Wenn man es überhaupt Beziehung nennen konnte, denn von einem typischen, fast jugendlichen Verliebt-sein konnte hier nicht die Rede sein. Und dazu lief das schon zu lange, trotz Unterbrechung. Dass Gadreel die Schultern anspannte, merkte er nicht, auch dass die Tür einen Spalt offen stand und draußen nach wie vor Grace' Unterlagen verteilt auf dem Boden herumlagen, lag jetzt nicht in seinem Interesse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   22.05.15 0:21

Grace erwiderte seinen Kuss leidenschaftlich - wahrscheinlich sogar leidenschaftlicher als jemals zuvor. Die Gedanken an Eggi, die Kurspläne und an die Tatsache dass sie sich in einem Kartenraum befanden waren verschwunden. Grace spürte die Finger ihres Kollegen an ihrem Shirt, nun fuhr sie mit der Hand ebenfalls unter das Oberteil des Dunkelhaarigen und zog es langsam hoch. Schließlich unterbrach sie den Kuss kurz, um dem etwas Älteren sein Hemd endgültig auszuziehen. Kurz staunte sie über seinen durchtrainierten Oberkörper, ehe sie sich - nun ebenfalls oben ohne - an ihn presste und ihn ein weiteres Mal küsste. Grace fuhr mit ihrer Hand durch die dunklen Haare von Gadreel. Ihr war klar, dass sie gerade weiter als je zuvor gegangen waren, bisher hatte es zwischen ihnen ein paar Küsse gegeben und viel Geflirte, aber mehr auch nicht. Allerdings fand Grace die Wendung der Dinge nicht schlecht - im Gegenteil, es gefiel ihr sogar sehr gut. Die Tatsache, dass das Geschehen eventuell schwere Folgen haben könnte war ihr gar nicht bewusst, denn im Moment erschien ihr nichts natürlicher als mit Gadreel hier diesen Moment zu genießen. Allerdings würde so jemand wie Gregor diese Situation sicherlich für seine eigenen Zwecke zu nutzen wissen. Aber wie gesagt, daran verschwendete Grace momentan keine Gedanken, was bei diesem Kuss wahrscheinlich nicht einmal möglich gewesen wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   22.05.15 15:08

Die kurzzeitige Funkstille konnte man fast schon als Ruhe vor dem Sturm deuten, denn eine solche Leidenschaft hatte lange Zeit einfach gefehlt. Was vorher nur flirtende Wortgefechte und einige Küsse gewesen waren, schien sich nun zu etwas mehr zu steigern. Was Gadreel keinesfalls ablehnen wollte. Dass Grace die Rektorin der Schule war schreckte ihn auch keinesfalls ab, immerhin war das nur eine Berufsbeschreibung. Gut, würde Gregor das mitbekommen, was genau zwischen Grace und Gadreel lief, würde der das sicherlich nicht willkommen heißen, doch das konnte ihm mehr oder weniger egal sein. Seinen Job verlieren konnte er durch eine Affäre, wenn man es so nennen wollte, nicht. Er stieß ein zufriedenes Knurren aus, als er die schmalen Hände der Brünetten unter seinem Shirt spüren konnte. Als diese den Kuss schließlich unterbrach, um ihm das Oberteil über dem Kopf auszuziehen, zögerte er nicht lange. Er nutzte die kurze Pause, um auch ihr das Oberteil auszuziehen, ehe der Kuss wieder fortgesetzt wurde. Kurz öffnete er die grauen Augen, hob Grace leicht hoch und trug sie anschließend mit Leichtigkeit zu einem der Tische, ehe er sich mit den Händen neben ihren Beinen auf der Tischplatte abstütze, weiterhin in den Kuss vertieft. Ja, er besaß ein überdurchschnittlich gutes Gehör und war generell aufmerksam, doch die Tatsache, dass die Tür weiterhin einen Spalt weit aufstand, bedachte er mit keinem Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   25.05.15 23:49

Grace merkte kaum, dass Gadreel sie zum Tisch trug und sie öffnete auch die Augen nicht. Die Brünette stöhnte leicht in den Kuss hinein. Sie zog den Dunkelhaarigen noch näher zu sich heran und fuhr ihm mit den Händen über den Rücken. Für einen kurzen moment unterbrah sie den Kuss. "Du hast mir gefehlt", sagte die Rektorin, wobei der Satz gar nicht so viel Sinn ergab. Natürlich hatte ihr das Verhältnis zu ihm gefehlt, aber dieses Verhältnis hatte sie niemals weiter als bis zu wenigen Küssen gebracht. Und nun saß sie oben ohne auf einem Tisch vor ihm im Kartenraum- das war um einiges heftiger als irgendein Kuss. Sie bemerkte die offene Türe nicht, aber selbst wenn sie sie bemerkt hätte, hätte es sie nicht gestört. Immerhin befanden sie sich im Keller und es waren Ferien. Der Hausmeister hatte Urlaub und bei solchem Wetter wie an diesem Tag würde kein Schüler in den düsteren und kalten Keller kommen. Es war eher Wetter für den See als für einen Keller. Grace ließ ihre Finger quälend langsam herunter zu Gadreels Hose wandern und versuchte dort den Knopf zu öffnen. Da ihre Hände jedoch vor Erregung zitterten und sie noch immer in den Kuss vertieft war dauerte es etwas länger bis sie die Hose des 29-Jährigen endlich geöffnet hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   26.05.15 18:06

Gadreel merkte, wie Grace die wenigen Zentimeter, die zwischen ihnen lagen, überbrückte, indem sie ihn zu sich zog. Als sie den Kuss einen Moment lang unterbrach öffnete er die sturmgrauen Augen und blicke sie an, bei ihren Worten stieß er ein zustimmendes Knurren aus, während er minimal die Nase rümpfte. Trotzdem erwiderte er nichts, stattdessen nutzte er die kurze Pause, um Grace den Träger ihres BHs von der Schulter zu streichen, ehe er ihr mit den kühlen Fingerspitzen die Wirbelsäule entlang strich. Ihren Atem auf seinem Hals spürend mischte sich erneut ein leises, stetiges Knurren unter seinen eigenen Atem, ehe er erneut Grace' Lippen auf seinen spürte. Zwar hatte es nie einen wirklichen Funken des Verliebtseins zwischen ihnen gegeben, doch waren sie beide erwachsen genug, um darüber hinweg zu sehen. Außerdem, wieso einen Funken beachten, wenn es eine Strichflamme sein konnte? Denn momentan war ihr Verhältnis feuriger als nie zuvor. Er spürte wie langsam Grace ihre Hände seinen Körper entlang streifen ließ, ehe sie schließlich versuchte, den Knopf seiner Hose zu öffnen, was jedoch etwas Zeit in Anspruch nahm. Als dieser schließlich geöffnet war unterbrach Gadreel den Kuss, schlang seine kräftigen Arme um Grace' Mitte und drückte seine Lippen auf ihr Schlüsselbein, ehe er sich zu ihr lehnte, sodass sie mit dem Rücken auf dem Tisch lag. Er stütze sich mit beiden Armen neben ihrem Körper ab und sah auf sie hinab, während er spürte, wie sich ihr Oberkörper unter dem beschleunigten Atem schnell hob und senkte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Venus Caven
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   27.05.15 21:47

Richard Calmer


Die Schulzeit begann bald. Für Richard eine gute Nachricht. Die Ferien waren für ihn langweilig und grausam. Er mochte den Unterricht, einfach weil es ihn entspannte. Und niemand die Chance hatte ihn zu ärgern. Oft hielt er sich im Kartenraum auf, wenn es gerade niemand für wichtig hielt dort einige unaussprechliche Dinge zu tun. Karten waren für ihn etwas besonderes. Er fühlte sich ihnen verbunden, wie er sich zuletzt nur seinen Eltern verbunden fühlte. Er vermisste sie irgendwie. Sie verwiesen ihn in dieses Internat mit der Begründung "dort wirst du mehr gefördert". Wahrscheinlich doch eher um ihn loszuwerden. Aber konnte man es ihnen übel nehmen? Hätte er selber nicht auch geliebte Menschen aus Angst weggegeben. Die alte Tür war offen, knarzte bei weiterem öffnen trotzdem leicht, was Richard verägerte. Vor einigen Wochen hatte er dies dem Hausmeister gemeldet. Nicht nur einmal. Viel zu oft wahrscheinlich. 

Heute war wohl einer dieser unaussprechliche-Taten-Tage, an denen sich Richard nur wünschte nicht hier runter gekommen zu sein. Nur das sich vor ihm im Dunkeln auf dem Tisch keine Schüler befanden. Lehrer. Und das keine unbekannten. Er hätte einfach wegrennen sollen. Umdrehen und weg. Aber er war wie versteinert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   27.05.15 22:20

Grace spürte, wie der Träger ihres BHs herunterrutschte. Gadreel küsste ihr Schlüsselbein und Grace spürte nur die Explosion an Empfindungen. Gadreel drückte sie sanft auf den Tisch, Grace griff aber vorher noch nach hinten, um den Verschluss ihres BHs zu öffnen. Der Moment schien perfekt, Gadreel und sie waren so weit wie noch nie und Grace war gewillt noch weiter zu gehen. Doch Grace konnte den nun offenen BH nicht mehr ausziehen, denn der Moment wurde zerstört, zerstört durch das Knarzen der Türe. Gestört durch einen braunhaarigen Jungen, dessen Augen verstört und zusätzlich durch eine Brille enorm vergrößert in den Raum starrten. Grace starrte zurück. Erst nach einigen Sekunden realisierte sie, dass Richard, der verklemmteste und spießigste und streberhafteste Junge der Schule Gadreel und sie beim - naja, beim Vorspiel erwischt hatte. Sie saß auf dem Tisch und starrte den Jungen an. Warum war er nicht gegangen, als er die Zettel auf dem Boden gesehen hatte? Wahrscheinlich hatte er nicht damit gerechnet hier jemanden anzutreffen. Wer ging denn auch schon in den Kartenraum um Sex zu haben? Naja - eigentlich recht viele... aber Richard verstand wahrscheinlich nicht viel davon. Ziemlich sicher sogar. Grace starrte immer noch, fassungslos und bewegungsunfähig. Ihr war nicht einmal klar, dass sie mit geöffnetem BH vor dem Streber saß. Und vor Gadreel, aber das war ja Ziel der Sache gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   27.05.15 22:36

Die beiden wären noch viel weiter gegangen, als sich nur auszuziehen und sich zu küssen, da war sich Gadreel sicher. Doch als ob ihnen das nicht gestattet wäre - was es ja irgendwie auch nicht war, immerhin war das hier der Kartenraum und kein Schlafzimmer - konnte Gadreel schließlich hören, wie sich die Tür des Kartenraumes quietschend öffnete. Der Lichtkegel, der nun von draußen den Raum flutete, traf fast direkt auf den Tisch, auf dem Grace mit geöffnetem BH lag und vor dem Gadreel oberkörperfrei stand. Sein Blick schnellte nach oben und beim Anblick des jungen Schülers, der unbeweglich zwischen Flur und Kartenraum stand und die beiden fast anstarrte, flammten die Augen von Gadreel fast genervt in dem typischen Blauton auf. Bestimmt sah das recht Angsteinflößend aus, so in der Dunkelheit des Kartenraumes, doch ihm selbst fiel es kaum auf. Ein tiefes, raumfüllendes Schnauben entwich seiner Kehle, als er die Schultern anspannte, seine Hose zuknöpfte und schließlich schnell hinter sich griff, um die beiden Kleidungsteile von dem Boden aufzuheben. "Hast du nichts besseres zutun!?" knurrte er den Schüler an, den er leider Gottes kannte, die blau glühenden Augen kurz in dessen Richtung gerichtet. Richard. Warum gerade der allwissende Klugscheißer, der ab und an - oder immer und immer wieder - alles korrigieren musste, was aus dem Mund seines Gesprächpartners kam. Gadreel reichte Grace' ihr Oberteil, während er die Sicht mit seinem Hemd leicht abschirmte - denn der Allwissende musste ja schließlich nicht alles sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Venus Caven
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   28.05.15 20:04

Immer noch in Trance, starrte Richard auf seine Lehrer. Gut, es war schon einige male passiert, dass er Schüler hier erwischte, jedoch waren es SCHÜLER und er kannte sie meistens nicht. "Entschuldigung." sagte er. Naja wohl eher stottern als reden. Langsam machte er kleine Schritte nach hinten um zu verschwinden, was sich deutlich schwerer als Gedacht erwies. Irgendwie auch kein Wunder wenn sich Bücher im Weg befinden. Mit einem nicht sehr lauten Knall fiel Richard auf den kalten Holzboden (?). Warum musste sowas auch immer ihm passieren? Womit hatte er das denn alles verdient?

(Ich hab keine Ahnung was ich hätte schreiben können xD Das ganze läuft wie in einem film in meinem Kopf ab xDD Ich lass euch mal das meiste schreiben :DD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   30.05.15 9:09

Grace schnappte dankbar ihr Oberteil auf und zog es sich über den Kopf, während Gadreel die Sicht auf sie versperrte. Für ihn war das ganze ja auch nicht so peinl.... doch für ihn war es genau so peinlich, aber immerhin kannten die Schüler seinen Oberkörper vom Schwimmunterricht. Er war schließlich Sportlehrer. Daher kamen ja auch die Muskeln. Grace war froh, dass Gadreel keine Gedanken lesen konnte. Das wäre sonst wieder mal sehr peinlich geworden. Die Brünette griff langsam unter ihr T-Shirt und fummelte ein wenig am Verschluss ihres BHs herum. Endlich schaffte sie es ihn zuzumachen. sie wusste nicht genau, was sie nun tun sollte. Sie war irgendwie ziemlich geschockt. Vielleicht sollte sie schreien? Das hätte allerdings nur für noch mehr Aufmerksamkeit gesorgt. Hilfesuchend schaute sie zu Gadreel.
(Wir sind im Keller, also Steinboden würd ich sagen xD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   30.05.15 20:22

Anstatt sich aus dem Staub zu machen stolperte Richard nur einige wenige Schritte zurück, starrte jedoch nach wie vor in den Kartenraum, als seien Grace und Gadreel nur eine Halluzination - Wobei sich der Lehrer vorstellen konnte, dass der Streber betete, dass es so war. Aber naja, seine Schuld. Sehr zum Missfallen von Gadreel, doch er konnte den Jungen schlecht in der Luft zerfetzen - Auch wenn seine leuchtenden Augen etwas anderes sagten. Doch wie auch immer, Grace hatte ihr Oberteil schnell wieder angezogen und auch Gadreel streifte sein Shirt wieder über - Der Allwissende machte derweil nähere Bekanntschaft mit dem Boden. So ein Idi-Keine Schüler beleidigen. Argh. Er bemerkte den hilfesuchenden Blick von Grace, starrte allerdings fast hypnotisiert zu dem am Boden liegenden Schüler, der den Abgang ja nicht wirklich leise gestaltet hatte. Konnte man nichts machen. Widerstrebend stieß sich Gadreel von der Tischkante ab und ging zu dem Dunkelhaarigen, ehe er diesen am Arm nach oben zog und ihn daraufhin sofort wieder los ließ. "Hast du was zu sagen?" knurrte er und neigte den Kopf leicht nach vorn, wodurch seine Augen nur noch größer wirkten. Aus dem Sportunterricht musste der Allwissende Gadreel's Art schon gewohnt sein... oder wenigstens kennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kartenraum (1. UG)   

Nach oben Nach unten
 
Kartenraum (1. UG)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The next Generation :: Alte NPs-
Gehe zu: