Story
»Storyline
Team
Facts
#Warrior Cats RPG
#
#
#
Newsflash Steckbriefe dürfen erstellt und im Inplay darf gepostet werden! [Stand xx.xx.2016]
Forum befindet sich noch im Aufbau [Stand 15.01.2016]


Und wir sind aus denen hervor gegangen, die es geschafft haben. Aus denen, die stark genug waren. Wir haben uns einen neuen Lebensraum gesucht, ein neues Reich. Haben unsere Existenz verborgen, doch jetzt wird unser Überleben auf die Probe gestellt...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 SternenClan-Lager

Nach unten 
AutorNachricht
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: SternenClan-Lager   15.06.13 23:11

Also, hier werden nur die Träume gepostet, nachdem die Katzen sich am Mondstein hingelegt haben.










<--Hochfelsen
Weizenherz legte sich nieder und berührte den kühlen Stein mit der Nase. Dann schloss sie die Augen und träumte. Sie stand am Baumgeviert und überall um sie herum waren blasse Katzen. Einige kannte sie, andere nicht. Sie fragten: Bist du bereit deine neun Leben zu empfangen? Weizenherz antwortete: Ich bin bereit!
Eine der Katzen trat vor. In Weizenkerz Brust keimte Freude hervor, es war ihre ehemalige Mentorin Hasensprung. Sie legte ihren Kopf auf ihre Stirn und sagte: Mit diesem Leben gebe ich dir Mut! sagte sie Benutze ihn um deinen Clan zu schützen! Ach Weizenherz, du warst mir eine gute Schülerin!  Ein Schlag durchzog Weizenherz. Er war so kalt wie Eis und gleichzeitg so heiß wie Feuer. Hasensprung trat zurück und Stachelbeerpfote, ihre verstorbene Schwester, trat vor. Wieder freute sich Weizenherz. 
Mit diesem Leben gebe ich dir Gerechtigkeit! sagte ihre Schwester, die früher immer den Streit zwischen ihr und Freunden geschlichtet hatte, die sich nie mit irgendjemandem gestritten hatte. Benutze sie wenn du zwischen Taten anderer urteilen musst! Auch Stachelbeerpfote legte ihren Kopf auf Weizenherzs und erneut tat es Weizenherz furchtbar weh.
Dann trat Bärenjunges auf sie zu. Er war in der Kinderstube ihr bester Freund gewesen und er war gestorben, als er für seinen Clan mit einem Fuchs kämpfen wollte. 
Mit diesem Leben gebe ich dir Treue, zu allem, was du richtig findest! Benutze sie um deinen Clan in schwierigen Zeiten zu leiten. sagte er und legte seinen Kopf auf den von Weizenherz. Erneut musste Weizenherz sich anstrengen, um nicht wegzuzucken.
Ihre Mutter trat nach vorne und legte ihren Kopf auf Weizenherzs. 
Mit diesem Leben gebe ich dir unerschöpfliche Ausdauer! Nutze sie um deine Anführerpflichten zu erfüllen!  sagte die Kätzin, die sich bis zu ihrem Tod, um Junge gekümmert hatte. Auch diesmal erfüllte der Schmerz ihren gesamten Körper.
Dann trat Karamellschweif vor. Die Königin, die ihr Trost spendete und sie vor der Trauer bewahrte, als ihre Schwester starb. 
Mit diesem Leben gebe ich dir Schutz! Nutze ihn, um gut für deinen Clan zu sorgen, so gut wie für deine Jungen! sagte sie und der altbekannte Schmerz kehrte wieder in all ihre Glieder.
Ihr Onkel Nadelwind kam danach. Er hatte ihr immer gute Ratschläge gegeben. 
Mit diesem Leben gebe ich dir die Fähigkeit zu lehren, wende sie auf die Schüler deines Clans an! sagte er und legte ihr ebenfalls den Kopf auf sie. Der Schmerz kam wie ein Blitz und durchzuckte sie.
Jetzt näherte sich der erst vor kurzem verstorbene Heiler.
Mit diesem Leben gebe ich dir Mitgefühl. Nutze es für die Ältesten, die Schwachen und die Kranken! sagte er. Dann fügte er hinzu: Übrigens hat sich Rehauge mit einer Zahl ein klein wenig vertan! meinte er und lächelte, bevor der Schmerz durch Weizenherz´s Körper zuckte.
Danach kam ihre Oma. Sie war gestorben, als sie Weizenherz als Junges von einem Dachs rettete:
Oh es tut mir so leid Wüstenlilie! rief Weizenherz, doch die Kätzin lächelte liebevoll. Mit dem Leben hier gebe ich dir Liebe. Verwende sie für alle Katzen, die du gern hast, vor allem aber für Rauchkralle! sagte sie. Noch einmal durchzuckte Weizenherz dieser Schmerz.
Als letztes trat Akazienstern vor. Sie sagte: 
Mit diesem letzten Leben gebe ich dir Edelmut, Sicherheit und Glauben. Gebrauche diese Gaben gut, um deinen Clan nach Willen des SternenClans und nach dem Gesetz der Krieger zu führen! Dieses letzte mal erlebte sie die Schmerzen stärker als die vorherigen Male.
Alle Katzen erhoben sich und Akazienstern miaute:
Nun grüße ich dich mit deinem neuen Namen! Dein altes Leben ist nicht mehr. Du hast jetzt die neun Leben eines Anführers empfangen und der SternenClan gewährt dir und dem WindClan auf ewig sein Geleit. Behüte deinen Clan, sorge für Jung und Alt, ehre deine Ahnen und das Gesetz der Krieger und lebe jedes Leben voller Stolz und Würde. Alle Katzen riefen gemeinsam: Weizenstern!! Weizenstern!! 
Das Baumgeviert verblasste und Weizenstern fand sich auf einer mit Licht durchfluteten Lichtung wieder. Sie sah ein Kaninchen und wollte es fangen. Doch als sie hineinbeißen wollte wurde es schwarz und schlecht. Es war nurnoch Krähenfraß. Bäume stürzten um und es wurde dunkel. Sie hörte Stimmen von drei leidenden Katzen, sie schrien:
HILF UNS!! Dann wachte sie auf.
Weizenstern wollte aufstehen, als sie Schmerzen durchzuckten, aus dem Unterleib! Die Jungen kamen! Nach einer Weile Pressen und Keuchen kam das erste zum Vorschein. Rieseljunges! miaute Weizenstern dem Jungen zu. Dann kam das nächste. Es war eine kleine schneeweiße Kätzin mit blauen Augen: Glitzerjunges! stöhnte Weizenstern, als schon das nächste Junge kam. Von dem sie dachte, es sei das letzte. Diesmal waar es ein schwarzer Kater mit eisblauen Augen. Mondjunges! brach es aus Weizenstern und sie wollte sich entspannen, als ein weiteres Junges das Licht der Welt erblickte. Malachitjunges! miaute sie schwach zu dem weißen Jungen mit Malachitfarbigen Augen. Ein weiteres Junges kam, der Körper dieses Jungen war kalt. Eisjunges! meinte Weizenstern erschöpft ohne das Junge anzusehen. Sie zog alle fünf Jungen zu sich heran und wärmte sie. Dann schloss se die Augen und schlief vor Erschöpfung ein.

(Ihr könnt anfangen eure Jungen zu spielen^^)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
SternenClan-Lager
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The next Generation :: Altes RPG :: Andere Orte :: Andere Clanorte-
Gehe zu: