Story
»Storyline
Team
Facts
#Warrior Cats RPG
#
#
#
Newsflash Steckbriefe dürfen erstellt und im Inplay darf gepostet werden! [Stand xx.xx.2016]
Forum befindet sich noch im Aufbau [Stand 15.01.2016]


Und wir sind aus denen hervor gegangen, die es geschafft haben. Aus denen, die stark genug waren. Wir haben uns einen neuen Lebensraum gesucht, ein neues Reich. Haben unsere Existenz verborgen, doch jetzt wird unser Überleben auf die Probe gestellt...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 FlussClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Charlie Lennister
Ober-Admin | Anführer Südbande
Ober-Admin | Anführer Südbande
avatar

Icons :

BeitragThema: FlussClan Lager    09.09.14 21:10

Das Lager des Flussclans ist eine kleine Insel die mittem im Fluss liegt, der ihr Gebiet durchfließt. Die Ufer sind sandig und von Schilf bewachsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cat-warrior-rpg.forumieren.com
Charlie Lennister
Ober-Admin | Anführer Südbande
Ober-Admin | Anführer Südbande
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    18.09.14 20:12

Es war noch früh, als Schmetterlingspfote an diesem Morgen aufwachte. Verschlafen hob sie den Kopf und blinzelte einige Male. "Die anderen scheinen noch alle zu schlafen", dachte sie mit einem Anflug von Groll. Sie hätte sich lieber noch ein bisschen in ihr gemütliches und warmes Nest gekuschelt, jedoch war sie in der Morgendämmerung mit ihrem Mentor Blitzschlag zu ihrem ersten Training verabredet. Die kleine Kätzin war zwar schon sieben Monde alt, jedoch erst vor kurzem ernannt worden, da sie aufgrund von weißem Husten ihre Ausbildung nicht beginnen konnte. Doch nun befand sie sich auf dem Weg der Besserung und konnte endlich mit ihrem Training beginnnen! "Doch warum beim Sternenclan um diese Uhrzeit?", fluchte sie leise, erhob sich auf die Pfoten und schüttelte die Moosfetzen aus ihrem weiß-braunen Fell. Sie leckte sich noch einmal über die Brust und maschierte dann schläfrig aus dem Schülerbau. Im Lager des Flussclans war noch alles still, nur das Maunzen der Jungen aus der Kinderstube war zuhören. "Alle schlafen, nur ich muss um diese Uhrzeit schon trainieren!Dieser Blitzschlag scheint ein ganz schönes Mäusehirn zu sein!", schimpfte sie in Gedanken und machte sich auf den Weg zum Training ---> Sandiges FlussUfer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cat-warrior-rpg.forumieren.com
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    18.09.14 20:17

SCHÜLERBAU
"HEy!" zischte Drachenpfote hinter ihrer Schwester her, doch sie war schon heraus aus dem Lager. Verschlafen streckte sich Drachenpfote und gähnte. Sie stand auf und lief auf die Lichtung. Sie beschloss zu warten, ob sie für eine Patrouille eingeteilt werden würde. Alleine zu jagen würde ihr wahrscheinlich nur Ärger einbringen. Sie dachte an iheren DonnerClan Besuch zurück. Damals hatte sie verdammt viel Ärger bekommen. Sie gähnte erneut und blickte auf dne Fleck, wo normalerweise Frischbeute liegen sollte. Dank der vergangenen Blattleere war keine Beute dort, doch sie hatte erst seit drei Tagen die Schülerzeremonie hinter sich und konnte also noch nicht sonderlich gut alleine jagen. "Schmetterlingspfote hat es gut... Sie ist schon einen ganzen Mond Schülerin!!" dachte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Löwenblick
Neuling
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    19.09.14 0:02

KRIEGERBAU


Müde hob Löwenblick seinen Kopf, als er draußen eine Stimme und den Klang der Vogelstimmen wahrnahm. War es wirklich schon morgen? Seinem Namen alle Ehre machend, gähnte der zweite Anführer und riss dabei sein Maul so weit auf, dass man hätte denken können, der König des Dschungels wäre erwacht. Nach dem Gähnen schmatzte der ältere Krieger etwas, bevor er aufstand und sich in sein Nest setzte. Morgens war er immer noch nicht ganz so auf der Höhe, wie er es sich wünschte. Verschlafe sah er eine Weile zum Ausgang des Kriegerbaus, bis er dann schlussendlich doch beschloss, aufzustehen und den Tag zu begrüßen. Draußen war es Hell, sodass der Kater erst einmal blinzeln musste, ehe er sich an diese Verhältnisse gewöhnt hatte. Draußen war es ruhig, der Himmel schien klar und Löwenblick konnte förmlich die Frischbeute riechen... die erst einmal gefangen werden musste. Dem Krieger wurde bewusst, dass er eine, am besten gleich zwei Patrouillen einteilen musste. Aber so wie es im Moment aussah, war kaum ein Krieger wach. Die einzigen, die schon wach waren, waren Schmetterlingspfote und seine eigene Schülerin Drachenpfote. Seufzend setzte sich der zweite Anführer hin und begann damit, sich zu putzen. Er würde mit seiner Schülerin erst einmal die Grenze ablaufen und sie ihr zeigen. Anschließend... etwas jagen? Sie war noch nicht so lange seine Schülerin, natürlich musste er es ihr erst einmal zeigen. Er unterbrach seine Putzerei und zuckte mit dem Schweif, um seiner Schülerin zu bedeuten, zu ihm zu kommen. Ob sie es gesehen hatte? Er hoffte es. Er hatte keine Lust, aufzustehen und zu ihr zu gehen, die Müdigkeit steckte ihm noch in den Gliedern. Und wo wir schon bei Müdigkeit waren, erneut ließ ein gewaltiger Gähnen den großen Kater erzittern. Er hätte gestern Abend nicht so lange wach bleiben sollen.


Zuletzt von Löwenblick am 19.09.14 15:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    19.09.14 14:42

Drachenpfote bemerkte aus den Augenwinkeln ein Zucken ihres Mentors. Stolz lief sie zu ihm herüber. Sie war froh einen so guten Mentor zu haben, schließlich war er der zweite Anführer des Clans. Drachenpfote wurde vom Gähnen ihres Mentors angesteckt und riss das Maul ebenfalls aus. "Bist du auch so müde?" fragte sie und blinzelte verschlafen. Sie lexkte sich übers Fell und legte den Kopf schief. "Gehen wir jagen? Oder zeigst du mir das Territorium?" fragte sie anschließend noch nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blütenschweif
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    19.09.14 15:30

(Löweeee, du musst bitte den Namen deines Charas mit in dem ersten Satz unterbringen)

Nebelfrost streckte sich in ihrem Nest, bis sie fast die Krieger an ihren Seiten berührte, dann gähnte sie einmal und kroch aus dem Kriegerbau heraus. Sie blinzelte zufrieden in die aufgehende Sonne. Nach einem guten erholsamen Schlaf letzte Nacht war sie nun kaum mehr müde. Die graue Kriegerin ging zu ihrer Tochter und deren Mentor herüber. Ein respektvoller Gruß an den zweiten Anführer und ein liebevoller Strich über den Rücken waren ihre Begrüßung für sie Beiden. "Hast du für mich irgendeine Patrouille vorgesehen?" Sie blickte instinktiv zum Anführerbau hinüber, nur um wieder die grauenhaft an den Tod ihres Gefährten erinnert zu werden. Schnell sah sie zurück zu Löwenblick, konnte aber den Schmerz nicht ganz verbergen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://english-warrior-rpg.forumieren.de
Löwenblick
Neuling
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    19.09.14 15:54

VOR DEM KRIEGERBAU

Löwenblick schenkte seiner jungen und erfreuten Schülerin ein warmes Lächeln, bevor er seinen Kopf zu Nebelfrost umdrehte. Die Kriegerin fragte ihn nach einer Patrouille, ehe sie den Blick abwendete. „Nun ja, du kommst am besten...“ Doch der Krieger kam nicht weiter. Er sah den Blick von Nebelfrost, Schmerz und leid spiegelten sich in ihren Augen. Er zuckte kurz mit dem Ohr, bevor er ihrem Blick von vorhin folgte. Der Anführerbau. Löwenblick verstand sofort was los war. Er war ja nicht von gestern und wusste, was sie verloren hatte. Auch er hatte seine Gefährtin verloren, so etwas schmerzte immer. Um sie aus ihrem Schmerz heraus zu holen strich er mit dem Schweif über ihre Schulter. „Du kannst mit uns mitkommen, wir gehen zu den Grenzen. Nicht das die anderen Clans noch denken, wir wären zu faul dafür! Dann kann ich deiner Tochter auch gleich das Territorium zeigen!“ miaute er und stupste seine Schülerin an, die sich eben von ihm hatte anstecken lassen, was das Gähnen betraf. Der mächtige Kater stand auf und schüttelte sich erneut, bevor er zum Himmel aufsah. Direkt losgehen wollte er allerdings nicht. Er wollte eigentlich noch auf ein paar andere Krieger warten und sie zur Jagd schicken. Wenn nicht bald jemand aufstehen würde, würde er entweder jemanden wecken müssen oder aber mit seiner Patrouille selber auf dem Weg jagen, was an sich kein Problem war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    19.09.14 16:20

Drachenpfote begrüßte ihre Mutter und als sie ihren Blick sah, wurde sie selbst traurig, straffte allerdings die Schultern und leckte Nebelfrost tröstend über die Schulter. Sie mussste jetzt stark sein.. für ihre Mutter. Dann blickte sie in den Wald, wo sie wohl patroullieren würden? Sie hörte ein Geräusch und drehte sich um zum Schülerbau.

SCHÜLERBAU
Otterpfote wurde von einzelnen Sonnenstrahlen wach, die durch die Ritzen und S>palten im Bau scheinten. Sie stand auf und verließ den Schülerbau
Vor dem Bau sah sie ihre Mentorin und ihren Vater gemeinsam mit Drachenpfote. Fröhlich hüpfte sie auf die drei zu und fragte in die Runde "Kann ich irgendwie helfen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Löwenblick
Neuling
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    21.09.14 16:52

Löwenblicks Ohren zuckten, als er die Stimme seiner Tochter hörte. Er drehte den Kopf zu ihr und lächelte sie an. „Guten Morgen!“ miaute er erste einmal, bevor er aufstand, sein Blick wanderte noch einmal kurz zum Anführerbau. „Ok, Dann lasst uns losgehen. Otterpfote, du kommst mit uns auf Patrouille. Wir werden zuerst zur SchattenClan-Grenze gehen. Wir werden dann weiter zur WindClan-Grenze gehen, auf dem Weg dorthin und wieder zurück wird gejagt, einverstanden?“ fragte er in die kleine Gruppe Katzen hinein. Doch wirklich Zeit zur Antwort ließ er ihnen nicht. Er trabte einfach voran, hielt es aber noch in einem Tempo, in dem an ihm leicht folgen konnte.

Tbc: WC/FC-Grenze
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    21.09.14 17:00

Drachenpfote nickte, anschließend hüpfte sie fröhlich hinter ihrem Mentor her, hinaus aus dem Lager. Sie sog alle Gerüche ein und genoss die Freiheit, die sie außerhalb des Lagers immer schon verspürt hatte. Dann beschleunigte sie ihren Schritt ein wenig, um so zu ihrem Mentor aufzuschließen, der bereits zur Grenze trabte.

Otterpfote nickte ebenfalls bekräftigend und blickte ihre Mentorin kurz an, ehe sie sich zum Ausgang umdrehte und in Richtung der Dornenbarriere verschwand. Ihr Schwanz strefte die Barriere, als sie hinduurchlief und ihrem Vater und ihrer Freundin folgte. Sie spürte das Erbeben der Erde unter ihren Pfoten, als sie zu einem schnellen Lauf wechselte.
-> Beide WC-FC
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blütenschweif
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    21.09.14 21:42

Nebelfrost lächelte Löwenblick dankbar für den Trost an, auch wenn es ihren Schmerz kaum lindern konnte. Dann schloss sie zu der Patrouille auf und folgte ihrem zweiten Anführer, ihrer Tochter und ihrer Schülerin aus dem Lager in Richtung Grenze. Das Tempo war angenehm um morgens wach zu werden.

--> Grenze WC/FC


Zuletzt von Blütenschweif am 23.09.14 19:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://english-warrior-rpg.forumieren.de
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    23.09.14 17:36

Bambusblatt setzte sich aus, er hatte in der Sonne gelegen. Nun wollte er auch etwas für seinen Clan tun. Er sah sich um, einige Katzen saßen herum. Laut fragte er "Will jemand mit mir jagen gehen?" Er wusste nicht an wen er sich wenden sollte, daher wendete er sich einfach an alle. Er wartete auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spot
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    27.09.14 23:18

KINDERSTUBE
Sprenkeljunges saß aufrecht vor ihrer Mutter, ihr Schwanz peitschte aufgeregt hin und her, das war aber auch das einzigste, was sich bewegte. Ihre Augen waren starr auf Wassermond gerichtet, ein aufforderndes Funkeln glühte in ihnen. Gerade hatte sie noch gefragt, ob sie nun endlich raus darf. Normalerweise hätte sie natürlich nie gefragt. Sie fand es dumm, immer fragen zu müssen, ob man seine Pfoten bewegen darf, noch dazu war Sprenkeljunges von Natur aus schon sehr ungeduldig. Würde Wassermond nicht gleich antworten, würde sie sowieso einfach abziehen, sie wollte ihrer Mutter einfach beweisen, dass es bei ihr auch anders ging, wenn sie nur wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cats-warrior.forumieren.com/
Raven Reckless
Legende
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    27.09.14 23:25

Wassermond hatte bis vor kurzem noch geschlafen. "Ja geh ruhig raus." miaute die Königin mit einem schnurren. Sie klang noch verschlafen. Wassermond setzte sich auf und leckte sich über ihr langes silbernes Fell. Dann ging sie ebenfalls aus der Kinderstube und setzte sich neben dem Eingang in die Sonne. Die junge Kätzin schaute kurz in den Himmel, dann blickte sie auf ihr Junges. Zwar war Sprenkeljunges nicht ihr eigenes, aber das war ihr egal. Wassermond liebte sie als hätte sie Sprenkeljunges selber zu Welt gebracht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spot
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    27.09.14 23:35

Sprenkeljunges stand auf und nickte, dann kehrte sie um und rannte aus dem Bau auf die Lichtung. Die meisten Katzen waren schon weg auf Patrouille oder trainieren, aber das machte nichts, schließlich war das Lager nie ganz leer. Doch diesmal entdeckte sie auf der Lichtung nur Bambusblatt. "Der will aber nicht spielen...", dachte Sprenkeljunges genervt. Sie sah sich kurz um, ob ihre Mutter sie beobachtete - "Verdammt!" -, hüpfte ein bisschen auf der Wiese herum, jagte zur Abwechslung einem Blatt hinterher - und verschwand dann durch ein Loch in der Brombeerwand. "Wenn niemand im Lager ist, geh ich eben draußen spielen!"                                                                   [/i]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cats-warrior.forumieren.com/
Raven Reckless
Legende
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    27.09.14 23:44

Wassermond hatte einen Moment nicht aufgepasst. Als sie dann wieder aufschaute entdeckte sie ihr Junges nicht mehr. "Sprenkeljunges? Wo bist du?" Sie stand auf und suchte die Lichtung ab, aber die önigin endeckte das kleine Junge nicht. "Sprenkeljunges?" Sie giing zu dem Platz, an dem sie Sprenkeljunges zu letzt gesehen hatte und suchte die Duftspur. Wassermond hatte eine feiner Nase und konnte deshalb sehr gut Spuren lesen. Sie kam bei einem kleinem Loch in der Brommbeerwand an. "Sprenkeljunges? Willst du mit mir spielen?" fragte sie und hoffte, dass sie wieder ins Lager kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spot
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    27.09.14 23:50

KURZ VOR DEM EINGANG ZUM LAGER
Sprenkeljunges hörte ihre Mutter noch von hinten, schüttelte allerdings den Kopf und murmelte: ,,Mit dir macht das nicht wirklich Spaß. Du bist übervorsichtig, nur weil ich noch ein Junges bin! du wirst schon sehen, wenn ich erstmal Kriegerin bin!" Sie schlich vorsichtig weiter, darauf achtend, dass ihr weißes Fell nicht durch den Schilf hindurch auffiel.
----> Wasserfall
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cats-warrior.forumieren.com/
Raven Reckless
Legende
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    28.09.14 0:03

Wassermond quetschte sich ebenfalls durch das für sie eigentlich viel zu enge Loch. "Sprenkeljunges bitte!" Die silberne Kätzin entdeckte das weiße Fell zwischen dem Farn und lief ihrer Tochter hinterher. 
"Sprenkeljunges bitte bleib stehen!" Als ihr auffiel, in welche Richtung Sprenkeljunges lief, fielen ihr wieder die Geschichten ein, die die Krieger ihr über den Wasserfall erzählt haben, als sie in den Clan gekommen ist. 'Pass auf! Viele Katzen sind hier schon in den Tod gestürzt' "Ich will nicht och ein Junges passieren." Natürlich dachte die Königin wieder an das schlimmste.
---> Wasserfall
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rehherz
Wandelnder Geist
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    30.10.14 8:25

Ja gerne Bambussblatt! Rief Weidenfell und schlängelte sich durch das lager. Sie mochte ihn, zwar nicht wie einen gefährten aber er war ein sehr guter Freund von ihr. Also wohin geht es? Ich würde die Bucht vorschlagen, ich mag das türkise Wasser so gerne beim fischen. Sie wartete auf keine Antwort, und lief in raschen Schritten zur Bucht hinunter, in der Blattfrische war es voll von fischen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    02.11.14 9:13

( -> Bucht nicht vergessen, und die wörtliche Rede kennzeichnen bitte :) )
Bambusblatt schnurrte erfreut, er hatte shon gedacht er würde gar keine Antwort bekommen. Er verstand sich immer schon sehr gut mit Weidenfell. "Die Bucht hört sich gut an" miaute er, dovh Weidenfell war schon auf und davon. Er beeilte sich hinter ihr herzukommen und verließ das Lager ebenfalls in Richtung der Bucht.
-> Bucht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spot
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    06.12.14 15:12

<--- Flussbucht

Sprenkeljunges trottete langsam ins Lager und suchte sofort die Kinderstube auf. Sie achtete dabei nicht auf die Katzen, an denen sie vorbeilief. 
KINDERSTUBE
Im Bau legte sich das Kätzchen gleich in ihr Nest, legte den Schwanz über die Nase und schloss die Augen. Sie war nur ewas beleidigt, nicht ganz so schlimm wie sonst. Aber sie wollte ihrer Mutter nicht zu viel Ärger einhandeln. Noch dazu wollte sie ja auch einmal die bese Kriegerin werden, dazu brauchte es Gedult. Ich hasse Gedult.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cats-warrior.forumieren.com/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    06.12.14 16:04

Drachenpfote sah die etwas beleidigte Sprenkeljunges in die Kinderstube roten. Schnell sprang sie in großen Sätzen hinter ihrer Freundin her.
KINDERSTUBE
Sprenkeljunges, was ist denn los? fragte sie sofort besorgt und stellte sich in das Blickfeld der Jüngeren. Warst du gerade außerhalb des Lagers? Was ist passiert? fragte die silbergrau Kätzin und legte erwartungsvoll den Kopf schief. Sie leckte ihrer Freundin kurz tröstend übers Ohr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spot
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    06.12.14 16:53

KINDERSTUBE
Sprenkeljunges blinzelte Drachenpfote an, dann sprang sie wieder auf die Pfoten. ,,Nie darf ich was unternehmen. Das ist doch mäusehirnig!", beschwerte sie sich bei ihrer besten Freundin. ,,Als ob ich nicht schon alleine auf mich aufpassen könnte! Ich bin doch schon kurz davor, Schülerin zu werden. Mutter soll sich nicht so haben." Sie mochte Drachenpfote. Sie war ruhig und eine der wenigen Katzen im Lager, die ihr wirklich zuhörten und sie verstand, wenn sie etwas zu beklagen hatte. Sie beneidete sie auch dafür, dass sie schon Schülerin war, aber sie hatte sie schon fast eingeholt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cats-warrior.forumieren.com/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    06.12.14 18:04

KINDERSTUBE
Ich weiß, aber ich würde dir raten aufzupassen, weißt du noch was mit mir war? Ich hätte inerhalb der nächsten Woche Schülerin werden können, aber habe so viel Mist gebaut, dass ich einen Mond warten musste. Pass lieber auf, dass dir nicht das gleiche passiert. meinte Drachenpfote und lächelte etwas gequält. Lass uns lieber etwas anderes machen, ich bleib heute im Lager, dann können wir was unternehmen und du kriegst nicht noch mehr Stress mit deiner Mutter. sagte sie und lächelte aufmunternd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rehherz
Wandelnder Geist
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    06.12.14 20:10

Weidenfell sah  zu bambussblatt. "bambussblatt.  Falls du denkst ich mag dich nicht mehr,  das stimmt nicht. Ich find dich toll! "Weidenfell blinzelte. "oder willst du den Ganzen Abend jetztüber dein Missgeschick nachdenken? " ihre sanften Worte klangen schön im Lager das heute ruhig scheinte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FlussClan Lager    

Nach oben Nach unten
 
FlussClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» FlussClan Lager
» Das FlussClan Lager
» FlussClan Lager
» Tooths erste Manips
» FlussClan-Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The next Generation :: Altes RPG :: Der FlussClan :: Das Lager des FlussClans-
Gehe zu: