Story
»Storyline
Team
Facts
#Warrior Cats RPG
#
#
#
Newsflash Steckbriefe dürfen erstellt und im Inplay darf gepostet werden! [Stand xx.xx.2016]
Forum befindet sich noch im Aufbau [Stand 15.01.2016]


Und wir sind aus denen hervor gegangen, die es geschafft haben. Aus denen, die stark genug waren. Wir haben uns einen neuen Lebensraum gesucht, ein neues Reich. Haben unsere Existenz verborgen, doch jetzt wird unser Überleben auf die Probe gestellt...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 FlussClan Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Charlie Lennister
Ober-Admin | Anführer Südbande
Ober-Admin | Anführer Südbande
avatar

Icons :

BeitragThema: FlussClan Lager    09.09.14 21:10

das Eingangsposting lautete :

Das Lager des Flussclans ist eine kleine Insel die mittem im Fluss liegt, der ihr Gebiet durchfließt. Die Ufer sind sandig und von Schilf bewachsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cat-warrior-rpg.forumieren.com

AutorNachricht
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    12.01.15 17:57

<- Altes Zweibeinernest
Lavendelpfote kehrte in das Lager zurück. Sie lief mit der Katzenminze im Maul zurück in den Bau der Heilerin.
HEILERBAU
Lavendelpfote legte die Katzenminze zu den anderen Kräutern an die richtige Stelle. Dann gähnte sie und ging zu ihrem Nest herüber. Sie rollte sich zusammen und schloss die Augen. Bereits nach wenigen Sekunden glitt sie in die Welt der Träume herüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spot
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    16.01.15 23:38

KINDERSTUBE
Sprenkeljunges sah ihre Freundin an. ,,Hm, doch, er ist gut, ja.", erwiderte sie. ,,Ich habe nur überlegt." Sie strahlte die Schülerin an, dann verdunkelte sich ihre Miene ein klein wenig. ,,Du, Drachenpfote? Wie lange meinst du, dauert es noch bis ich Schülerin werde?" Es war einfach anstrengend, so lange zu warten. Das Junge nahm schon fast die Hälfte der Kinderstube ein (mal aus übertriebener Sicht) und ihre Mutter nervte sie etwas mit dem "noch bist du kein Schüler"...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cats-warrior.forumieren.com/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    18.01.15 8:14

KINDERSTUBE
Ich glaube es dauert nicht mehr lange sagte Drachenpfote ehrlich. Sie freue sich riesig auf den Tag, an dem Sprenkeljunges endlich eine Pfote wurde. Dann können wir zusammen raus und trainieren meinte sie und strahlte bei dem Gedanken. Sie kannte das Gefühl in der Kinderstube festzusitzen nur zu gut, sie war Ewigkeiten nach der normalen Zeit erst Schülerin geworden. Alles nur weil ich so blöd war... dachte sie und grub die Krallen bei dem Gedanken, was sie hetan hatte, in die Erde. Sie bereute ihre Taten inzwischen und ein schlechtes Gewissen plagte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rehherz
Wandelnder Geist
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    22.01.15 18:51

HEILERBAU
Weidenfell schlief nicht richtig. immer wieder wachte sie auf, schlief wieder ein. Letztendlich beschloss sie aufzustehen. leise tappte sie aus dem Bau, zielstrebig auf den Kriegerbau zu. Sie lugte in den Bau. "Wo war Bambussblatt?" dachte sich Weidenfell, denn irgendetwas zog sie zu dem Krieger...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    24.01.15 19:07

KRIEGERBAU
Bambusblatt konnte nicht schlafen, er musste die ganze Zeit an Weidenfell denken. Der Krieger machte sich große Sorgen um Weidenfell. Er horchte bei leisen Pfotenschritten auf und blinzelte in die Dunkelheit vor dem Bau. War das? Sah er da richtig? Stand Weidenfell vor dem Bau? Bambusblatt hob den Kopf und öffnete das Maul - tatsächlich wehte ihr sanfter Geruch um seine Nase. Der Krieger überlegte, er war hinten im Bau, also konnte Weidenfell ihn nicht sehen, und die Kriegerin musste definitiv schlafen. Er legte den Kopf auf seine Pfoten zurück und tat so als ob er schliefe, es war wichtig, dass sie zur Ruhe kam. Außerdem hatte er Angst zu lange bei der attraktiven Kätzin zu sein, da er sich mit Sicherheit blamieren würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rehherz
Wandelnder Geist
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    25.01.15 15:28

Weidenfell reckte den Kopf. Unter all den Gerrüchen schlingelte sich ebenfalls auch der von Bambussblatt hervor. "Ich darf da nicht rein!" Murmelte sie traurig und tappte langsam wieder zum Heilerbau. Aber sie machte halt und drehte einige male Runden im Lager. "Was soll ich tun!? Ich liebe ihn...Aber wer weiß ob er mich ebenfalls liebt?..." sagte die Kätzin leise. Wie gerne würde sie doch bei ihm sein. Sich an ihn kuscheln...verträumt blickte sie zum Mond. Ob ihre Ahnen sie sehen würden? Jetzt gerade? Wiederwillig setzte sich Weidenfell vor den Heilerbau. Keinesfalls wollte sie Heute in einem Bau schlafen. Zu sehr war ihr heiss und außerdem war es stickig. Zum Glück war diese Nacht nicht die kälteste, also konnte sie sich nicht verkühlen. Weidenfell legte sich nieder und schlief mit der frischen Luft nun beser ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    25.01.15 16:01

Krötenbein lag immernoch auf der Lichtung und starrte hoch in die Sterne. Er hing Erinnerungen nach -  Erinnerungen von vielen wunderbaren Momenten mit einer Kätzin, für die er immer nur ein Freund war, einer Kätzin, die heute tot war. Er senkte den Blick und sah Weidenfell, seine ehemalige Schülerin. Er stand auf und ging zu der jungen Kätzin herüber. Immer noch wach? fragte der alte Kater und setzte sich neben sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rehherz
Wandelnder Geist
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    26.01.15 15:23

Weidenfell fuhr hoch. Ihr ehemaliger Mentor saß neben ihr. "Ja...es war ziemlich stickig im Heilerbau. Sie warf einen kurzen Blick hinter sich. Sollte Weidenfell, Krötenbein von ihren Heimlichen Gedanken erzählen? Sie sties einen Seufzer aus. Aber ihr Mund sprudelte plötzlich alles raus. "Weißt du, ich mag Bambussblatt. Ich mag ihn mehr alls alles andere. Ich liebe ihn! Ich will seine Gefährtin sein, Junge mit ihm haben und für immer mit ihm glücklich sein!" sagte Weidenfell voller Energie. Ihre Augen glitzerten. Aber sogleich war die Kätzin unsicher, ob sie überhaupt das richtige tat. Weidenfell zog langsam Luft ein und lies sie wieder mit einem Seufzer raus, dann schloss Weidenfell die Augen. Gedanken wirbelten in ihr herum, wie ein Wirbelsturm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    28.01.15 17:13

Krötenbein seufzte resigniert. Ach die Liebe, sie ist keine zahme Freundin... murmelte er und streifte die Kätzin mit dem Schwanz. Weißt du, ich habe einen Rat an dich: Zukunftssorgen sind Mäuse, die heute den Käse von morgen fressen, du musst einfach sehen, wie es verläuft. Glaub mir, Bambusblatt war sehr besorgt, als du in den Heilerbau musstest, er gibt sich selbst die Schuld, glaube ich. Aber ich denke du musst es einfach auf dich zukommen lassen, das ist meist das beste. Der alte Kater lächelt aufmunternd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rehherz
Wandelnder Geist
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    28.01.15 17:56

Weidenfell nickte abwesend. "Danke Krötenbein!" sagte Weidenfell und legte den Kopf auf ihre Pfoten. Ein bisschen beleidigt über den Seufzer ihres alten Mentors. "Ich werde dran denken." das Lächeln allerdings wärmte sie auf. Weidenfell schließ die Augen lies aber einen schlitz offen um den ältesten beobachten zu können. Die Kätzin freute sich schon auf den nächsten Tag der nur noch weinige Stunden entfernt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager    07.02.15 18:23

Krötenbein blickte gen Himmel, das Sternenvlies wurde langsam heller. Nun komm, flitz in den Heilerbau, ehe sie merken, dass du weg warst. meinte der alte Kater und gab Weidenfell einen liebevollen Stupser Außerdem wird dir ein wenig Schlaf gut tun fügte er hinzu und starrte weiterhin in die endlosen Weiten des Himmels. Er sah auf einen der Sterne, er glaubte dieser leuchtete besonders hell - aber vielleicht war das auch nur Einbildung. Sie ist glücklicher dort, ich bin ein elendes Mäusehirn... 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rehherz
Wandelnder Geist
avatar


BeitragThema: Re: FlussClan Lager    09.02.15 18:25

HEILERBAU
Weidenfell nickte und trottete in den Heilerbau, zum Glück war er schon etwas abgekühlt. Leise legte sie sich in ihr Nest, und schon war sie eingeschlafen.

Moosblüte öffnete die Augen. Weidenfell lag immer noch in ihrem Nest. Allerdings war der Geruch von Krötenbein an ihr. Schnell schloss sie die Augen und schlief wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FlussClan Lager    

Nach oben Nach unten
 
FlussClan Lager
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» FlussClan Lager
» Das FlussClan Lager
» FlussClan Lager
» Tooths erste Manips
» FlussClan-Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The next Generation :: Altes RPG :: Der FlussClan :: Das Lager des FlussClans-
Gehe zu: