Story
»Storyline
Team
Facts
#Warrior Cats RPG
#
#
#
Newsflash Steckbriefe dürfen erstellt und im Inplay darf gepostet werden! [Stand xx.xx.2016]
Forum befindet sich noch im Aufbau [Stand 15.01.2016]


Und wir sind aus denen hervor gegangen, die es geschafft haben. Aus denen, die stark genug waren. Wir haben uns einen neuen Lebensraum gesucht, ein neues Reich. Haben unsere Existenz verborgen, doch jetzt wird unser Überleben auf die Probe gestellt...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 SchattenClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Charlie Lennister
Ober-Admin | Anführer Südbande
Ober-Admin | Anführer Südbande
avatar

Icons :

BeitragThema: SchattenClan Lager   06.09.14 22:27

Recht vom Eingang ist die Kinderstube, dann der Schülerbau, dann kommt der Heilerbau, der auch gegenüber des Eingangs ist. Links vom Eingang ist der Ältestenbau, dann der Kriegerbau, dann zwischen Krieger- und Heilerbau der Anführerbau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cat-warrior-rpg.forumieren.com
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   18.09.14 23:22

Eine seltsame Stille herrschte im Lager der SchattenClans, allerdings war Stille etwas, was Fuchssprung schon immer gemocht hatte. Zwar brachte Schweigen keine besonderen Berichte mit sich, allerdings war er Krieger und wusste über das, über das er etwas wissen müsste, bescheid, andere Dinge gingen ihn nichts an und er würde auch nicht versuchen, etwas in irgendeiner Weise wegzutragen - auch wenn viele seiner Clangenossen wohl genau das von ihm dachten. Er war der Sohn eines Verräters und einer Streunerin, noch dazu wurde er dem Clan praktisch ohne Erklärung vor die Nase gesetzt, und Fuchssprung wusste genau, wie Königinnen auf fremde Jungen reagierten. Natürlich wurden Jungen aufgenommen, allerdings gab es tragende Kätzinnen, die mehr als empfindlich auf ein Junges reagierten, das auch dem Wald stammte und Streuner-, und dazu Verräterblut in sich trug. Noch dazu der Geruch nach Fuchs, was die Kinderstube einige Nächte auf Trab gehalten hatte. Was ein schönes Thema. Da fühlte der schwarzgoldene Krieger sich schon gleich wie zuhause. Er war loyal, keine Frage, er war seinem Clan loyal, allerdings wusste er nicht, wieso es Krieger und Schüler gab, die das nicht akzeptieren wollten. Jede weitere Pfote half doch, jeder weitere Biss bedeutete mehr Sicherheit, jeder Sprung mehr Frischbeute, trotzdem... ganz willkommen würde er sich wohl nie fühlen. Mit einem knappen Kopfschütteln verbannte der Krieger die Gedanken voll und ganz aus seinem Kopf. Er saß er am Rand des Lagers, fast im Schatten zusammen gekauert, den wachsamen Blick der unterschiedlichen Augen auf das Zentrum des Lagers gerichtet. Und da redete er gerade noch davon, sich nicht willkommen zu fühlen, und im nächsten Moment beobachtete er den Clan schon wie ein Spion. Nun ja, wurde man so behandelt, nahm man wohl irgendwann die Charakterzüge davon an, ob man nun wollte oder nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   19.09.14 14:49

Nachtschatten setzte sich auf die Lichtung. Sie räkelte sich verschlafen und blinzelte Fuchssprung an. Sie wusste nicht so recht, was mit ihm anzufangen war. Aber was interessierte sie das schon? Er saß da und machte...  nichts... Sie überlegte, sich nützlich zu machen. Sie lief zu Fuchssprung herüber, begrüßte ihn knapp und fragte: "Kommst du mit Jagen?" Sie schnippte mit der Schwanzspitze in Richtung der Dornenbarriere und dem Wald dahinter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Reckless
Legende
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   19.09.14 15:29

Seelenpfote saß am Rand der Lichtung und ruhte sich etwas aus. Sie blickte über die Lichtung und musterte die ganzen Katzen mit ihrem gesunden Auge. Dann setzte sie sich auf und leckte sie kurz über ihr langes und strubbliges graues Fell. Wenn ihr Fell sauber war schimmerte es leicht silber. Als ihr Pelz dann einigermaßen ordentlich an lag, schaute sie dann wieder auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blütenschweif
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   19.09.14 16:16

Heilerbau

Schattenauge wühlte geschäftig durch die Kräutervorräte und murmelte die Namen verschiedener Kräuter vor sich hin. Die Blattleere hatte viele Kranke gebracht und er bräuchte dringend neue Vorräte. "Seelenpfote? Wir müssen nachher Kräuter suchen gehen. Alles was gegen Husten, Erkältung und zur Stärkung dient. Die Blattfrische war zu hart." Dann sortierte er einige vertrocknete Beeren aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://english-warrior-rpg.forumieren.de
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   19.09.14 16:27

ÄLTESTENBAU
Traumtänzerin stöhnte, sie hatte einen Alptraum gehabt. Sie öffnete die Augen, was natürlich nichts an der Dunkelheit um ihr herum änderte. Sie stand auf und gähnte, die Sonne strahlte bereits. Sie verließ den Bau um zum Heilerbau zu gehen.
HEILERBAU
Traumtänzerin tappte schnell zum Bau der Heilerin, sie hatte sich an ihre Blindheit gewöhnt. Ihre Gelenke taten weh, wahrscheinlih at der jungen Kätzin das herumliegen nicht gut. Schattenauge? Sie schilderte schnell ihre Schmerzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Reckless
Legende
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   19.09.14 16:35

Seelenpfote nickte, als Schattenauge sprach. Sie stand auf und streckte sich. Als Traumtänzerin kam und erklärte , dass sie Schmerzen hatte, lief sie zum Kräutervorrat und hohlte Ringelblumen, Beeren und Mohnsamen heraus und vermischte alles und zerstieß alles, bis es eine Paste war. Die Paste schmierte sie dann vorsichtig auf die schmerzenden Gelenke von der jungen Ältesten. Seelenpfote war auch auf einem Auge blind, aber sie konnte sich nicht vorstellen wie sie mit zwei blinden Augen zurecht kommen sollte, deshalb bewunderte sie Traumtänzerin etwas. "So fertig!" miaute die Heilerschülerin dann und schaute die Kätzin mit ihrem gesunden Auge fröhlich an. Sie mochte es, wenn sie jemandem helfen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   19.09.14 16:39

HEILERBAU
Traumtänzerin lächelte warm. Sie dachte an ihre Schülerzeit zurück. Sie bedauerte die halbblinde Schülerin, sie selbst hatte wenigstens bis kurz nach ihrer Kriegerzeremonie Zeit gehabt, bis sie das Augenlicht verloren hatte. Sie spürte, dass die Schmerzen ein wenig besser ewrden. "Du bist eine gute Heilerin, und wirst von Tag zu Tag besser" miaute sie freundlich und verließ den Bau dankbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Reckless
Legende
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   19.09.14 17:03

Seelenpfote war stolz auf sich und sie freute sich über Traumtänzerins Lob. "Gute Besserung" rief sie ihr noch hinterher, dann drehte sie sich zu Schattenauge. "Kräuter gegen Husten..." Sie überlegte kurz und sprach dann weiter. "Also Huflattich und Gänsefingerkraut und zur Stärkung ist Kamille gut." zählte die halbblinde Schülerin auf. "Brauchen wir auch Fieberkraut?" fragte sie und schaute ihren Mentor an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   19.09.14 17:11

Eine knappe Begrüßung und eine kurz darauf folgende Aufforderung oder mehr Frage waren das, was Fuchssprung wenigstens etwas aus den Gedanken gleiten ließ. Er setzte sich auf, straffte die Schultern und nickte zur Begrüßung, anschließend musterte er die Kriegerin vor sich, die ihn angesprochen hatte. Nachtschatten's schwarzer Pelz glänzte in dem Licht, ihre blauen Augen jedoch verrieten keinerlei Gefühle. Er glaubte nicht, dass sie das beabsichtigte, vielleicht war sie einfach nur gelangweilt oderi hm gegenüber neutral gesinnt, unsicher oder völlig gleichgültig eingestellt. Alles gut möglich, denn besonders gut kannte er sie nicht wirklich, einfach weil er keine Zeit gefunden hatte, der dunkle Kriegerin besondere Beachtung zu schenken. "In Ordnung." antwortete er und rollte kurz mit den Schultern, das schwarzgoldene Fell im Nacken etwas aufgestellt, wenn auch nicht aus feindseligkeit. Es war einfach eine Angewohnheit, die er schon lange nichtmehr ablegen konnte. Vielleicht lag es auch an dem Streunerblut in seinen Adern, dass ihn von den meisten hier unterschied - doch auch leicht optische Unterschiede gab es, wie zum Beispiel der Körperbau. 
Er stand auf, schüttelte sich und nickte dann zum Lagerausgang. "Willst du noch jemanden mitnehmen? Und du kannst bestimmen, wohin." Freundlich zuckte er mit den Schnurrhaaren, den Blick weiterhin in ihre meerblauen Augen gerichtet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   19.09.14 17:24

Nachtschatten sah sich im Lager um. Sie suchte nach Moosfell, aber außer Traumtänzerin sah sie keine anderen Katzen. "Lass uns niemanden wecken..." meinte sie. Sie blickte kurz in den Wald, zu der Zeit suchten viele Beutetiere etwas zu trinken. "Sollen wir zum Tümpel gehen?" fragte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maël Levine
Oh, if you could see me now...
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   20.09.14 10:47

Fuchssprung nickte knapp, als Nachtschatten entschied, niemanden mehr zu wecken. Eine Jagdpatrouille mit einer großen Gruppe wäre ohnehin recht überflüssig, immerhin würde die Beute sie dann schon aus weiter Entfernung sehen, spüren oder riechen können. Da würde es nichteinmal etwas nützen, sich aufzuteilen, wenn auch vice versa zu wenige Katzen weniger Beute tragen konnten. Aber nun gut, sich zu viele Gedanken um das Jagen zu machen war nun wirklich nicht nötig. Er schüttelte leicht den Kopf, um das Fell in seinem Nacken zu glätten, was jedoch nicht ganz gelang, allerdings ignorierte er es schlussendlich einfach. "In Ordnung." stimmte er Nachtschatten's Entscheidung zu und fuhr die Krallen einen Moment lang aus, zog sie kurz darauf jedoch wieder ein. Der Tümpel schien ihm ein guter Platz zum jagen zu sein, immerhin suchten die meisten Beutetiere nach Wasser und wurden dadurch unvorsichtig. Kurz ließ der Krieger noch den Blick der unterschiedlichen Augen durch das Lager gleiten, anschließend schnippte er kurz mit dem Schwanz. "Lass uns gehen, ich hab keine große Lust, noch irgendwie aufgehalten zu werden." meinte er nun und wartete nicht auf eine Antwort. In einem beachtlichen Tempo und dennoch kaum hörbar preschte er schließlich los.
tbc: Der Tümpel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gang-wars.forumieren.net/
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   20.09.14 11:05

Nachtschatten blickte noch einmal durch das Lager, sie schienen tatsächlich alle zu schlafen,  von den Kriegern hätte sie wirklich mehr erwartet,  es war schon Tag! Nachtschatten erhob sich auf die Pfoten und schlug mit dem Schwanz. Sie grub die Krallen kurz in die Erde, ehe sie Fuchssprung in den Wald folgte.
-> Tümpel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blütenschweif
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   21.09.14 21:57

Schattenauge sah in dem Kräuterhaufen nach. "Nein, nein. Fieberkraut ist noch da. Das brauchen wir nicht so oft." Er sah auf, streckte seine Schultern und seufzte. "Lass uns gehen. Es ist schon Sonnenhoch bald. Schattenauge trottete aus dem Heilerbau in die Lichtung und durchquerte sie so leise wie immer, aber genauso aufmerksam wie immer. Er hatte ein Gespür für Krankheit in seinem Clan. Aber jetzt war alles gut, allmählich wieder besser genährt.

--> Steinhügel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://english-warrior-rpg.forumieren.de
Löwenblick
Neuling
avatar


BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   22.09.14 15:17

Frostschatten ließ seinen Blick über das Lager schweifen. Er war gerade eben erst erwacht und hatte sich bereits gepflegt. Am liebsten würde er gerne jagen gehen und seiner Gefährtin eine Fette Maus mitbringen. Mit leeren Pfoten wollte er nicht bei ihr vorbeischauen, nachher würde sie ihn noch für einen Versager halten. Und das war er partout nicht! Doch der dunkle Kater mit den weißen Flecken auf dem Rücken wolle dann doch lieber noch warten. Vielleicht wurde er ja in eine Patrouille eingeteilt? Es war zwar schon fast Sonnenhoch, aber man wusste ja nie, stimmts? Also saß er da, den Schweif sorgfältig um seine Pfoten geringelt, der wachsamem, kalte Blick schien alles aufzufangen, was sich bewegte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Reckless
Legende
avatar

Icons :

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   22.09.14 15:27

Seelenpfote stand auf und leckte sich kurz über ihr Brustfell, dann verließ sie den Heilerbau und folgte ihrem Mentor durch den Lagerausgang. Sie mochte es wenn sie aus dem Lager raus kam. Mit ihrem gesunden Auge musterte sie noch kurz die SchattenClan Katzen, dann ging hinter Schattenauge her zum Steinhügel.
---> Steinhügel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   22.09.14 18:05

Kinderstube

Windspiel wurde durch tritte in ihrem Bauch aufgeweckt. Ihr Bauch war in der letzten Zeit schon ziemlich dick geworden. Jetzt konnte wirklich jeder sehen, dass sie Junge erwartete. Sie war so glücklich das auch Frostschatten sich auf die Jungen freute. Zwar freute sie sich auch schon auf ihre Jungen, aber es war auch irgendwie langweilig den ganzen Tag in der Kinderstube rum zu liegen. Sie würde jetzt viel lieber Jagen gehen oder irgendwas anderes wichtiges für den Clan tun.
Nach oben Nach unten
Löwenblick
Neuling
avatar


BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   22.09.14 18:14

Frostschatten sah sich weiter um. Einige Katzen verließen da Lager. Als er genauer hinsah waren es nur die Heiler. Augen rollend stand er auf und trabte über die Lichtung zur Kinderstube. Nun würde er doch zu Windspiel gehen, wenigstens Hallo sagen. Etwas Jagen konnte er ja auch später noch, richtig? Vorsichtig steckte er seinen Kopf durch den Eingang des Baus und sah sich um. Die Lichtverhältnisse waren etwas anders als draußen, weshalb er sich erst einmal an die Dunkelheit hier drin gewöhnen musste. „Guten Morgen!“ miaute er sanft, aber leise, nicht, dass ihn noch jemand hörte, außer seiner Liebsten. Er trat weiter in den Bau hinein und setzte sich neben seine Gefährtin. Ihr Bauch war schon immens groß, bald würde es soweit sein. „Wie geht es euch?“ fragte er und fuhr mit der Zunge über den Kopf seiner Gefährtin. Er liebte diese Intimen Momente, auch wenn er selbst in der Kinderstube aufpasste, dass nicht zu viele Katzen seine liebliche Seite sahen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   22.09.14 18:19

Windspiel schnurrte als ihr Gefährte Frostschatten in die Kinderstube kam. Seine Anwesenheit machte den Aufenthalt in der Kinderstube erträglich. Guten Morgen schnurrte sie und leckte ihm ebenfalls übers Ohr. Soweit geht es ganz gut antwortete sie und spürte wieder wie sich die Jungen in ihr Bewegten. Sie scheinen wohl etwas zu Träumen miaute sie, nahm die Pfote von Frostschatten und hielt diese an ihren Bauch. Windspiel lächelte sie war einfach so unendlich glücklich.
Nach oben Nach unten
Löwenblick
Neuling
avatar


BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   22.09.14 18:24

KINDERSTUBE


Frostschatten schnurrte etwas, als ihn seine Gefährtin übers Ohr leckte. Er schenkte ihr einen seiner seltenen, warmen Blicke, bevor sie eine seiner Pfoten nahm und sie auf ihren Bauch legte. Neben der Wärme ihres Körper konnte er auch Bewegungen spüren. Grinsend sah er sie an. „Und wie sie träumen!“ miaute er amüsiert, bevor er sich weiter zu seiner Gefährtin runter beugte und seinen Kopf an ihrem rieb. „Sie werden wunderschön sein, genau wie du!“ miaute er leise, blickte aber danach aus der Kinderstube heraus. Er sollte vielleicht doch etwas für sie jagen, damit die Jungen auch stark wurden. Er wollte sie nicht verlieren, genauso wenig sie seine Gefährtin. Wieder sha er zu ihr und genoss ihre Nähe und vor allem eines: die Ruhe. Das würde sich wahrscheinlich bald ändern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   22.09.14 19:27

Windspiel lächelte. Frostschatten schien auch glücklich zu sein. Wann die Jungen wohl kommen würden fragte sie sich. Aber es würde wohl nicht mehr so lange auf sich warten lassen. Sie konnte es kaum erwarten ihre Jungen endlich sehen zu können. Sie lennte sich an ihren Gefährten der ein paar Mal nach draußen sah. Vielleicht hatte er ja noch was vor, dachte sie sich und kuschelte sich an seine Seite. Sie könnte ewig so liegen bleiben, aber leider hatte er auch Aufgaben zu erledigen. Er würde bestimmt bald wieder aufbrechen. Sie fand es ziemlich schade das sie jede Nacht allein verbringen musste. Deshalb genoss sie jede einzelne Minute in der Frostschatten bei ihr war.
Nach oben Nach unten
Löwenblick
Neuling
avatar


BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   22.09.14 20:36

KINDERSTUBE

Frostschatten schenkte Windspiel ein warmes Lächeln, als sie sich an ihn anlehnte und sich an ihn kuschelte. Ach er rieb sich etwas an ihr und konnte ein leises Schnurren nicht unterdrücken. Wieder fuhr er ihr mit der Zunge über den Kopf, seine Pfote lag noch immer auf ihrem Bauch. Sanft massierte er ihn, bevor er die Pfote wegnahm und vorsichtig aufstand, damit seine Gefährtin nicht nach hinten wegfiel. „Ich werde jetzt etwas Jagen gehen!“ miaute er leise, in seiner Stimme Konnte man deutlich hören, dass es für ihn schmerzlich war, Windspiel zu verlassen. Er rieb erneut seinen Kopf an ihrem, bevor er aus ansah und ihr ein Lächeln schenkte. „Und ich werde dir die fetteste beute mitbringen, die ich finden kann!“ miaute er mit einem zwinkern, bevor er ihr mit der Zunge um ihre Schnauze fuhr. Anschließend drehte er sich um, sein Schweif strich über ihren Kopf, bevor er die Kinderstube verließ. Drau0ßen war es nicht ganz so warm, wie in der Kinderstube, der Himmel sah auch nicht allzu vertrauenerweckend aus. Aber war das nicht immer der Fall? Der Kater sah sich auf der Lichtung um. War irgendein Krieger wach, mit dem er jagen gehen konnte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   23.09.14 17:41

Fledermausflügel lief fröhlich zu Windspiel herüber. Sie wohnte schon länger in der Kinderstube. Traurig dachte sie an ihre beiden verstorbnen Jungen, doch glücklich dachte sie schließlich an Seelenpfote, die kleine Heilerin machte sich prächtig. Sie sprach Winsspiel an. "Weißt du schon, wie viele es werden?" Dabei zuckte sie mit dem Schwanz auf ihren Bauch, um klarzumachen, dass es sich um die Jungen handelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   23.09.14 17:51

Windspiel schnurrte als ihr Gefährte ihr sagte er würde ihr Beute mitbringen, auch wenn sie selber gerne jagen gegangen wäre. Als Frostschatten dann draußen war kam Fledermausflügel zu ihr und fragte sie wieviele Jungen es wohl seien würden. Das weiß ich noch nicht antwortete sie. Aber es werden wohl mehr als eins sein fügte sie mit einem lächeln hinzu. Bei ihrem dicken Bauch war es eigentlich ausgeschlossen das es nur eins seien würde. Sie war schon ganz aufgeregt auch wenn sie etwas angst vor der Geburt hatte.
Nach oben Nach unten
Dragon Philine Reid
Admin
Admin
avatar

Icons :
-*.*-
Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   23.09.14 18:04

Fledermausfügel lächelte. "Jungen sagte sie Sind das größte Glück der Erde" Etwas traurig blickte sie ins Leere. Sie starrte eine Weile vor sich hin, dann räusperte sie sich und fügte hinzu "Du könntest Schattenauge und Seelenpfote fragen, vielleicht wissen die, wieviele es werden, oder warst du schon im Heilerbau?" Als sie den Namen ihrer Ziehtochter erwähnte ging es ihr wieder ein bisschen besser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SchattenClan Lager   

Nach oben Nach unten
 
SchattenClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The next Generation :: Altes RPG :: Der SchattenClan :: Das Lager des SchattenClans-
Gehe zu: